Startseite > Animation > Adventure > Comedy > Minions Bewertung

Minions (2015)

IMDB-Bewertung 6.4
Ausgezeichnet
11
Gut
5
Durchschnitt
3
Schlecht
2
Schrecklich
4
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Bartholemy Osterberger

Normalerweise schreibe ich keine Bewertungen, aber das war eine solche Enttäuschung, dass ich das Gefühl hatte, etwas setzen zu müssen. Die meisten guten Witze wurden in den Trailern gezeigt. Wenn Sie also den Trailer gesehen haben, ist er wahrscheinlich das Geld nicht wert. Wir haben das zu dritt gesehen und obwohl wir alle die verabscheuungswürdigen Filme geliebt haben, hat es keiner von uns genossen. Mein Sohn (3) sagte, es fühlte sich an, als wäre es 11 Stunden lang, es sei so langweilig. Ich kann nicht wirklich erklären, warum es so arm rüberkam - aber es schien einfach sehr faul und ohne Gru war es einfach zu einfach, gegen die Minnions zu spielen. Es war ein Slapstick ohne Seele. Die Musik, obwohl ziemlich gut, schien nicht wirklich zum Film zu passen - schien nur ein bisschen angeheftet zu sein, wenn sie das Gefühl hatten, sie sollten einen Soundtrack und ein berühmtes Lied haben. Kaufen Sie sich eine Kopie von verabscheuungswürdigem Ich und schauen Sie sie sich immer wieder an. Viel besseres Preis-Leistungsverhältnis! Dies fühlte sich nur gehetzt an, mit vielen Aktienwitzen, vielleicht in der Hoffnung, dass genug von ihnen ins Schwarze treffen würde - sie taten es nicht.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Jessamyn

Die Worte versagen sowohl mir als auch meiner Freundin bei der Beschreibung dieses schrecklichen verdauten Essens. Dieser Film ist selbst für Kinder schlecht und ehrlich gesagt glaube ich nicht, dass sie es geschafft hätten, die Minions besser zu ruinieren. Der halbe Dialog in diesem Film ist auf Minionese, von dem nichts verstanden werden kann. Die Witze sind so schlimm, dass sie nur ein einziges Lol von uns bekommen haben. Nein, kein Lachen, kein Lol Die "Schurke" ist langweilig, übertrieben und ehrlich gesagt unvergesslich, wie schlimm sie ist. Sogar die Minions sind langweilig (wie sie das erreicht haben, ist mir ein Rätsel). Ganz zu schweigen von der Darstellung der Königin von England und Englands. Ich bin Rumäne und es hat mich immer noch wütend gemacht! Wenn Sie dies sehen möchten, tun Sie es einfach nicht. Sparen Sie sich Zeit, Langeweile und wahrscheinlich Geld und SEHEN SIE ETWAS ANDERES.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Vogel

Bei all dem Sponsoring aller Arten von kommerziellen Produkten sowie Ausstellungen und Werbeaktionen ist dieser Müll zu einem Muss geworden, und niemand wagt es, ein schlechtes Wort dagegen zu sagen, weil Sie nicht sicher sind, ob die Leute es wagen, Ihnen zuzustimmen, während tatsächlich fast jeder einschläft Im Theater. Sie konnten nur während und nach dem Ansehen des Films ruhig bleiben. Die Geschichte ist nicht für Kinder geeignet. Die Handlung ist so schwach, dass man sie kaum als Komödie bezeichnen kann. Die Charaktere sind ein Haufen Rätsel. eine totale Enttäuschung. Ich könnte nur seufzen. In dieser Generation leben wir in einem Pool von Propaganda. Beliebtheitsregeln.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Berners

Mein Siebenjähriger war aufgeregt, es zu sehen. Ich habe erwartet, dass es pisch wird. Aber es war schlimmer als ich es mir vorgestellt hatte. Ich bin ein paar Mal eingeschlafen, aber der nervige schreiende Dialog weckte mich. Ich konnte nicht einmal ein Nickerchen aus meinem verschwendeten Nachmittag machen. Zumindest musste ich mir keine Sorgen machen, dass mein Kind zu laut lachte und den Schlaf anderer störte. Er langweilte sich auch. Nur völliger Mist. Sie haben eindeutig viel für die Musik ausgegeben. Die Beatles, die Knicke und der Ausbruch von van Halens als Gitarrensolo am barmherzigen Ende dieser Travestie eines Films. Wenn sie nur das Geld für einen Drehbuchautor ausgegeben hätten und nicht für die überkoffeinhaltigen Sechstklässler, würden sie auf Saftschachteln hüpfen, bevor sie ihnen Papier zum Stuhlgang geben und das als Drehbuch bezeichnen. Der Humor im Film war nicht vorhanden. Ich erwartete viele Witze über breite Furz und Dummheit mit niedrigen Augenbrauen, die sich an Schimpansen, Fünfjährige und die gleichen Idioten richteten, die Kevin James zu einem Star machten. Was ich bekam, waren offensichtliche Popkultur-Referenzen, nicht als Pointen oder als Witz. Einfach da. Als ob die Existenz eines Verweises auf etwas Erkennbares an und für sich lustig wäre. Vielleicht diente es als Vertrauensverstärker für die gump-artigen Höhlenbewohner mit schlaffen Kiefern, die die Zielgruppe waren. Sie alle konnten sich sehr schlau fühlen, nachdem sie so dunkle Referenzen wie die Beatles erkannt hatten. Gut gemacht. Wenn ich eine Zeitmaschine hätte und nur eine Sache im Pas ändern würde, den Schlagmann vergessen würde, würde ich zurückgehen, um zu stoppen, wer auch immer grün diese filmische Ausscheidung beleuchtete.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Garmaise

Ich sitze in der Premiere am Abend im fast leeren Theater und denke, irgendwo muss ein Filmemacher kämpfen, der darüber nachdenkt, wie Hollywood Millionen in dieses Fußgänger-Cartoon-Geschwätz und nicht in seine Kreation pumpen könnte. Wenn Sie das Gefühl haben, diesen Film sehen zu müssen, habe ich vier Vorschläge: 1) Legen Sie eine CD von Back to the Barnyard ein und schauen Sie sich 3 Folgen an. 2) Legen Sie eine CD von Penguins of Madagascar oder deren Varianten ein. 3) Sehen Sie sich die Croods an. aber bei ausgeschaltetem Ton oder 4) schlagen Sie Ihren Kopf 1 1/2 Stunden lang mit mittlerer Wirkung gegen die Wand. Das Beste an diesem Film war die kurze Laufzeit, auch wenn heutzutage der Druck bestand, Filmlängen zu füllen und zu erweitern, war dies zunächst so sparsam, dass sie keinen anderen Ort hatten, an den sie gehen konnten. Eine andere Alternative besteht darin, den Trailer 100 Mal anzusehen. Mein Sohn hat es gerade noch geschafft, er hat es auf dem Weg nach draußen mit 6 1/2 bewertet. Die meisten (unverständlichen) Zeilen sind in Minion-Kauderwelsch, vielleicht war das eine gute Sache? Ich meine es ernst, wenn ich sage, pass vorbei.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Oriane

Ich habe diesen Film gerade mit meinem 5-Jährigen gesehen, auch er war unbeeindruckt. Verächtlich ich 2 ließ ihn tagelang die Biene tun. Er hat diesen schon vergessen und wir schauen uns jetzt Cartoons an. Solch eine große Marketingkampagne, solch ein Fan-Tarif, solch eine Schiffsladung Pferd, über diese BS. Nichts als dumme Geräusche und dumme Handlung. Sogar die älteren Kinder im Theater waren wie was. Der Film wiederholte sich und wurde sehr schnell langweilig. Sie haben hier eine so hervorragende Idee und ein hervorragendes Produkt, warum sollten Sie es so verschwenden? Die Schergen sind überall, Eis, Müslischachtel, Unterhose, fröhliches Essen, nichts ohne sie, und sie sind liebenswerte und entzückende Charaktere. Die Kinder werden sie lieben, wenn Sie bitte eine Handlung haben können, anstatt dass sie herumlaufen und Geräusche machen. Bitte machen Sie einen besseren Job mit Despicable 3.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Giordano Tietjens

Ich habe es lange vermieden, Despicable Me zu sehen. Das Aussehen hat mir einfach nicht gefallen. Aber wie sich herausstellte, liebte ich den Film, als ich schließlich von einem meiner Neffen dazu gezwungen wurde, ihn zu sehen. Es war ihm zu verdanken, dass mir auch der zweite Film gefallen hat. Was den dritten Film betrifft, weiß ich nicht, warum sich einige -Benutzer beschweren, dass dieser Film besser für "Kinder und Familien" geeignet ist. Es scheint seltsam, von The Minions etwas mehr zu erwarten, wenn dies die Hauptzielgruppe ist! Ich habe diesen Film mit meiner eigenen Familie gesehen und da ich mein Kleinkind zum ersten Mal ins Kino gebracht habe, ist er etwas ganz Besonderes. Ich habe den Film genossen, an mehreren Stellen gelacht und es noch mehr gemocht zu sehen, wie sehr meine Tochter ihn liebte. Wir hatten alle eine gute Zeit und es gab überhaupt keine Beschwerden. Dieser, wie Despicable Me 1 und 2, war großartige Unterhaltung, viel Schurkerei und Slapstick-Humor. Es ist die beste Kinderanimation, die ich seit langer Zeit gesehen habe. Viel Spaß.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Padget

Dies ist meine Bewertung des unbeschwerten Spaßes für alle Familien-Minions (spoilerfrei). Dieser Film spielt lange vor der Zeit, als die Minions Gru treffen (Steve Carrell von Despicable me 1 &; 2). Mit einer komödiantischen Note wird der Film Sie wahrscheinlich ewig zum Lachen bringen. Es gab Momente, in denen ich nur vor Lachen weinte.

Die Minions (Piere Coffin, Stimme) sind im Grunde auf der Suche nach dem perfekten Boss / Meister. Die Minions versuchen auf ihre alberne, aber hysterische Weise, einen Meister nur länger als eine Woche zu behalten, aber es geht für sie schrecklich schief. Die drei wichtigsten Minions (auf dem Poster) sind Kevin, Bob und Stuart, die sich 1968 auf den Weg machten, um ihren neuen Meister zu finden (42 Jahre BG, Before Gru). Kevin ist der klügste Minion, Stuart ist der ehrgeizigste und schließlich Bob das süßeste und plus das, das am ungeschicktesten ist.

Minions ist eine alberne, aber witzige Fortsetzung von Despicable Me, die, wie Sie alle wissen, die Geschichte von Gru und den Minions ist. Es gibt drei Gründe, warum ich, dass dieser Film ein Muss ist.

1. Originalhandlung und Handlung: Dieser Film hat ein Original, das im Wesentlichen mit der Entwicklung der Minions beginnt und im Grunde mehr darüber erklärt, wie die Minions auf ihre eigene lustige Weise entstanden sind, wie es der Erzähler Geoffrey Rush erzählt.

2. Dialog: Der Dialog ist lustig, weil er mit der Minion-Sprache beginnt, aber nicht abschreckend, lustig und manchmal witzig, aber es gibt auch einen menschlichen Dialog. Stimmen von Sandra Bullock, Steve Coogan, Michael Keaton usw.

3. The Minion: Die Minions sind (offensichtlich) der Hauptteil der Geschichte, aber die Minions sind witzig und wahrscheinlich die lustigsten Charaktere in jeder Animation.

Insgesamt war dieser Film sehr unterhaltsam und zauberte ein massives Lächeln auf mein Gesicht. Er erfüllte das gesamte Kino mit Lachen. Dies ist ein Spaß für die ganze Familie und eine lustige Animation, die ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubert und Sie von Anfang bis Ende zum Lachen bringt. Dieser Film war besonders gut in 3D. 9/10 Einer in einem Diener.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Glyn Buffolino

Nachdem ich schlechte Bewertungen gelesen hatte, ging ich mit geringen Erwartungen. Aber als der Film begann, überschattete mein Lachen meine Erwartungen.

Kevin, Stuart und Bob machen sich auf den Weg, um einen Superschurken zu finden, der der Boss ihres Stammes ist.

Ja, die Geschichte war vorhersehbar und vielleicht nicht so gut wie Despicable me 1 und 2, aber um ehrlich zu sein, war es wirklich egal. Es war unglaublich lustig und es gab keinen einzigen Moment, in dem mir langweilig wurde. Auch die Witze waren überhaupt nicht scherzhaft und würden eine Person jeden Alters zum Lachen bringen. 3D war auch ziemlich gut.

Deshalb würde ich Ihnen empfehlen, den ernsten Teil Ihres Gehirns in Ihrem Haus zu lassen und diesen lustigen und unbeschwerten Film der entzückenden Schergen anzusehen.

PS Wenn Sie den Trailer nicht gesehen haben, tun Sie es nicht. Sie werden den Film viel mehr genießen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Margaux Hallin

Ich lebe unter einem ziemlich großen Felsen. Ich habe keinen Fernsehempfang und ich bin schrecklich mit Popkultur. Ich verfolge nur Filme, obsessiv, und das war erst in den letzten zwei Jahren. In meiner Welt hatte ich bis vor kurzem keine Ahnung, was die Minions waren. Ich fühle mich jetzt ein wenig dumm, da meine Freunde einmal mit "Ja" antworten, wenn ich den letzten Film erwähne, den ich gesehen habe. Dies ist nicht die normale Reaktion, die ich bekomme. Anscheinend ist dieser Film ein gewaltiger Deal. Aber nichts davon stört mich. Ist das ein guter Film, um 90 Minuten lang wieder ein Kind zu werden, während du dich dumm kicherst? Na ja ... tausendmal ja !! Ich finde sogar, dass der eigentliche Zweck ihrer Existenz ein lustiger, etwas dunkler Witz ist. Sie leben, um Tyrannen zu dienen. Wenn diese Leute Leute wären, hätten sie im S-Freakin-S gedient. Was der Film bequemerweise ignoriert, wenn er durch die Geschichte der Minions geht, gute Entscheidung. Aber hey, es sind kleine, entzückende gelbe Dinge, so dass es schwierig ist, sie sich jemals schlecht vorzustellen. Sie wollen nur helfen! Auch wenn es die SS ist! Dieser Film ist mit Slapstick-Comedy gefüllt, die für alle Altersgruppen großartig ist, während es für ältere Zuschauer schon früh einige großartige Witze gibt: Mein Favorit, ein riesiges Poster mit der Aufschrift "Ein Mann, dem man vertrauen kann", und unter diesen Buchstaben befindet sich ein riesiges Gesicht von Nixon. Ha!! Hier ist viel drin, aber wenn es einen Fehler gibt und es tut, ist es die zweite Hälfte. Sandra Bullock hört sich an, als hätte sie buchstäblich angerufen - und der Humor war einfach nicht so weit verbreitet wie in der ersten Hälfte.

Das Beste an Minions ist, dass es schmerzhaft lustig ist, die zweite Hälfte immer noch großartig, aber nicht im Vergleich zur ersten, was einfach ein Aufstand ist. Ich liebe die Tatsache, dass ihre Sprache Kauderwelsch sein kann, aber wir können die meiste Zeit dem folgen, was sie sagen. Ich finde es ehrlich gesagt eine erstaunliche Leistung, vor allem, wenn man bedenkt, dass es animiert ist. Aber das wirklich Tolle an diesem Film ist, dass es 90 Minuten sind, wieder ein Kind zu sein. Persönlich ist das großartig für mich, da ich keine Erinnerungen habe, bevor ich dreizehn war. Es ist also eine verdammt gute Erfahrung, einen Film zu sehen, in dem ich mich im besten Sinne wie ein Kind fühle.

  • jordy www.epilepticmoondancer.net
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Bram Bumbray

Minions ist keine so großartige Geschichte wie Despicable Me, aber es macht definitiv viel Spaß. Es ist nur eine dumme kleine Geschichte, die den kleinen Corn Pops Hintergrundinformationen gibt.

Ich hatte wirklich eine gute Zeit, es zu sehen. Es gibt viele doofe Action und Gott sei Dank war es nicht voll von dummem Badezimmerhumor. Es war eigentlich ziemlich lustig. Die Kinder werden es mögen.

Mein Lieblingsteil des Films war der Soundtrack. Der Film spielt in den 60ern, die Songs stammen also aus dieser Zeit. Es wird so vielen Kindern eine Menge guter Musik näher bringen, und damit kann man nichts falsch machen, besonders heutzutage.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Betteanne Mcclaim

Ich liebte beide Despicable Me-Filme und freute mich seit Monaten auf den Minions-Film. Es hat uns nicht enttäuscht! Bob stiehlt es total, weil es bezaubernd und lustig ist, und das Ende ist perfekt! Meine Mutter mag normalerweise keine Komödie, aber die Minions haben uns und meinen Bruder in Hysterie versetzt, die lauter war als das kollektive Lachen der Kinder im Theater! Es gibt ein paar Witze, von denen ich nicht erwarte, dass Kinder sie zu gut verstehen, und ein paar risikoreiche Momente, die offensichtlich für ältere Zuschauer gedacht sind, aber ich glaube, dass sie Zuschauer jeden Alters gut ansprechen und eine schöne Geschichte mit viel erzählen von Hijinks, um alle zu unterhalten! Die Beleuchtung ist auf einem guten Weg, Disney mit ihrer Animation zu übertreffen, und ich wäre nicht überrascht, wenn dies für Generationen als fester Bestandteil der klassischen Kinderfilme angesehen wird.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Trilley Demme

Erstens danke ich Pierre Coffin für das Design der Minions, der besten animierten Charaktere, die wir je hatten. Da es offensichtlich lustig ist, sie zu sehen, ist der Film mit dem größten Teil ihrer Präsenz recht gut, aber in den ersten 20 Minuten war er gespannt auf den Kick-Start-Eintrag von Minions. Ein Muss, um den Entertainer von Perfect Family zu sehen. Der Charakter von Sandra Bullock ist ziemlich gut und die Dialoge im Film sind gut geschrieben. Die Geschichte wurde klar umrahmt und die Stimme aller 899 Schergen, die der Pierre-Sarg gegeben hat, ist fantastisch. Die andere Crew des Films hat ebenfalls gut gehandelt Drei Hauptrollen des Films Kevin, Stuart, Bob sind die stärksten Merkmale des Films. Das Drehbuch ist gut gemacht und großartig zu bearbeiten.

Vielen Dank
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Goodspeed Mackay

Dies ist kein komplizierter Film. Es gibt keinen raffinierten Humor. Das meiste davon ist Kleinkindniveau.

Die Handlung ist auf den Anhängern zusammengefasst. Die Schergen sind ein Stamm gelber runder Dinge, die Bösewichten bei ihrer Schurkerei helfen wollen. Sie tun dies seit Anbeginn der Zeit. Historisch gesehen sind sie auf Schwierigkeiten gestoßen, den perfekten Bösewicht zu finden, dem sie dienen können. Nach wiederholten Misserfolgen zogen sie sich in die Arktis zurück und versuchten, sich zu unterhalten, wobei sie die Sorgen anderer Lebensformen beiseite legten.

Die Protagonisten Bob, Stuart und Kevin sind drei Schergen, die beschlossen haben, dem Unbekannten zu trotzen und einen neuen Anführer zu suchen. Sie reisen ab und kommen 1968 in New York an. Im Wesentlichen verfolgen wir dann ihre Abenteuer während des gesamten Films.

Verrücktheit entsteht. Die Gesetze der Physik sind aufgehoben. Gibberish wird mit wundersamer Wirkung gesprochen.

Sie müssen nicht 2 Jahre alt sein, um diesen Film zu lieben. Ich persönlich liebe es und bin ein Erwachsener ohne Kinder. Ich mag Kinder nicht einmal wirklich, aber wenn ich ein Kind hätte, könnte ich mir vorstellen, dass sie diesen Film mögen würden. Die Minions haben diese magische Eigenschaft, die den rationalen Verstand dazu zwingt, sich wie alles Entzückende umzusehen. Sie sind boshaft, ungeschickt und süß - sie wollen Gutes tun, und das macht sie liebenswert.

Einige haben sich beschwert, dass diesem Film Substanz fehlt. Ich würde antworten, dass Sie mit einem Film wie diesem keine Substanz brauchen. Es ist Gold, Gelbgold.

Aber das Massenmarketing tut mir leid.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Marcus

Wirklich lustiger Film. Viele kleine skurrile Links zu anderen Filmen, bekannte Musik, berühmte Leute. Man müsste es ein paar Mal sehen, um sie alle zu fangen. Ich war etwas enttäuscht darüber, wie der Regisseur Sandra Bullocks Stimme gewählt hat. Ich fand den Charakter von Scarlett Overkill nicht beängstigend genug, und als Ergebnis war Sandra Bullocks Stimme etwas klar, es gab nicht viel Süße gegenüber Wut / Bedrohung in der Stimme, wie Sie es bei anderen Filmschurken finden. Scarlet Overkills Pläne für die Krone waren verrückt, aber das kam nicht wirklich heraus. Trotzdem denke ich, dass ich irgendwann wieder gehen muss. Es gibt so viel Spaß in diesem Film.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Isaacson Sherlin

Erstens musste, wie ich im Titel des Minions-Films erwähnte, definitiv getan werden. Weil es eines der wichtigsten Elemente ist, die die seriellen Despicable Me-Schergen tragen. Despicable Me Minions in der Serie der Wirkung, so berühmt zu groß zu sein. Dieser Film hat sehr kluge Witze gemacht. Und Despicable Me hält es auch ersetzt die Serie hat wirklich Spaß gemacht. England hat einen schönen Witz gemacht. Aber ich denke, dass Mitglieder der ein wenig ernst werden. Weil es die Abstimmung zeigt. Insgesamt denke ich, dass dies ein Animationsfilm ist, der keinen kleinen Witz schaden würde. Hier habe ich viele fliegende Animationen und Animationspartituren gesehen, die etwas besser sein könnten. Aber leider toleriert so etwas nicht. Despicable Me Serie von Liebhabern denken fast, ich werde das gleiche Vergnügen bekommen. Darüber hinaus ist dieser Film mit einem großartigen Rockmusik-Regisseur für Kyle Balda und Pierre Coffin bedankt.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Beedon Bason

Ich habe Minions an dem Tag gesehen, als es herauskam, und es gibt einige Dinge, die ich an diesem Film liebe, aber gleichzeitig habe ich einige Probleme damit.

Gute Argumente:

1. Es war wirklich gut zu sehen, dass sich etwas auf die Minions konzentrierte. Das Publikum wollte schon lange, dass sich etwas um es dreht, und als wir es bekamen, gab es keine Enttäuschung.

2. Scarlet Overkill wirkt und klingt wie ein Bond-Filmschurke, nur für einen Kinderfilm. Was ich als Fan von James Bond-Filmen sehr geliebt habe.

3. Die britischen Stereotypen in diesem Film sind brillant und geradezu komisch, und wohlgemerkt, das kommt von einem Briten selbst. Es fühlte sich auch so an, als würden sie sich auch über die Stereotypen lustig machen.

Schlechte Punkte:

1. Der Film braucht ungefähr 20 Minuten, um loszulegen. Ich dachte ehrlich, ich würde diesen Film zuerst hassen, aber sobald die Minions zu Villain Con kommen, verbessern sich die Dinge drastisch.

2. Es ist offensichtlich, dass sich viele der Witze im Film an Kinder richten. Das ärgerte mich an einigen Stellen, aber es gab auch Witze und nicht nur lustige, sondern auch lustige Szenen, die jeder genießen konnte.

Endgültige Bewertung: 8 / 10
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Schertz Vanduyne

Vielleicht bin ich nicht so erschöpft wie so viele Rezensenten oder auch nur Zuschauer ... nicht gähnen bei der fantastischen Animation in Minions, der brillanten Verwendung von Anspielungen und Satire neben Slapstick und so vielen Seitenbits. Ich muss wirklich glauben, dass diejenigen, die diesen Film nicht mochten, einfach nicht das Wissen oder das medien- / sozialgeschichtliche Geschick hatten, um all das Zeug zu bekommen, das in diesem wunderbar entzückenden Film steckt. Es ist möglich, dass die über 50-Jährige diesen Film schneller und schneller annehmen als die 30-40-Jährigen, die tatsächlich kleine Kinder haben, die die grundlegende Albernheit einfach lieben würden. Ich wollte die Action ständig stoppen ... hey, warte, habe ich Breschnew UND Nixon in diesen ersten Reihen im Villancon gesehen? Ich muss einfach mein eigenes Exemplar besorgen und die Details zu Hause genießen. Liebte es, dass Queenie sozusagen eine lustige Kneipentour im Urlaub hatte. Der Corgy hat übrigens einen kurzen Schwanz, und unser englisches Pfund wurde erst 1970 dezimalisiert, aber warum über solche kleinen Dinge streiten? Also Großeltern? Schnapp dir ein Kind und sieh dir das an! Du wirst es nicht bereuen!
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Masao

Was für eine beneidenswerte Liste von Voice-Over-Stars.

Was für lustige Charaktere, die mehrsprachigen, pseudo-bedeutungsvollen Kauderwelsch aussprechen (im Gegensatz zu nur Kauderwelsch).

Was für ein großartiger Start mit einer Reihe interessanter Ausschnitte aus der Minion-Geschichte (alle bereits im Trailer enthalten - ja, das sind die besten Teile, und nichts anderes im Rest des Films kommt dem nahe).

Was für eine Frustration, wenn die Ausrüstung einfach hängen bleibt - und das Ganze betäubend in vorhersehbares Land mit uninteressanter Handlung, einer Reihe langweiliger Charaktere mahlt? bla bla ?? und endet nur eine weitere millionenschwere Kauderwelsch-Animation.

Nach den ersten 10 Minuten wird Minions von zu vielen unnötigen sinnlosen Charakteren, einfachen Bösewichten, belanglosen Dialogen und Aktionen geplagt? und die Langeweile (und Depression), die die Minions auf dem Bildschirm erleben, wird leider auch gleichzeitig vom Publikum begleitet und danach nie wirklich aufgehoben.

Überraschenderweise war Allison Janneys Charakter und Stimme am markantesten, aber es war nur eine untergeordnete Rolle. Sandra Bullocks Bösewicht Scarlett Overkill ist weit hinter sich gelassen, und der Charaktervisualisierung fehlt jeder boshafte Faktor, der nur langweilig unwahrscheinlich ist. Jon Hamms Charakter fügt der fadenscheinigen Handlung überhaupt nichts hinzu und seine Stimme ist zu allgemein, um zu entscheiden, wer es tut. Alle anderen Stars hatten belanglose und undeutliche Voice-Overs.

Das Ganze ist so langweilig, dass die misstrauische Stimme von Young Gru (Steve Carrell) direkt am Ende des Films eine so willkommene Erleichterung war - endlich (und leider war es das Ende) ein kleines Versprechen von erfinderischem Spaß? aber viel zu spät.

Schau es dir an, aber erwarte nicht zu viel und du wirst wahrscheinlich leicht unterhalten.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Moncear

Die Popularität und die enormen Gewinne des Despicable Me-Franchise haben den Eifer von Illumination Entertainment dazu gebracht, ein Minions-Spin-off zu produzieren, das ausschließlich die Fans unterhält. Gefangen in Variationen der gleichen Szenarien, könnte die Entscheidung, sich mehr auf die drei Schergen zu konzentrieren - Kevin, Stuart und Bob - das Publikum an Alvin und die Chipmunks oder die drei Töchter von Gru erinnern. Während die Animation das lustige, lustige und lächerliche Verhalten der Charaktere, das Thema der Partituren und die unsinnige Sprache der Schergen bleibt, hat sie keinen starken Bösewicht, der die drei unterstützt, auch es fehlt ihr an Charakterentwicklung, warmem Gefühl Engagement und moralische Werte. Die Niedlichkeit der Schergen ist eher das Hauptelement für die Unterhaltung als der Dialog selbst, in dem die Witze nicht so lustig sind wie die Serie von Despicable Me. Trotzdem ist es immer noch energisch, actionreich, visuell atemberaubend und farbenfroh für das Familienpublikum, selbst sein kreativer Fehler beeinträchtigt seine Gesamtqualität und beweist, dass diese Bananenliebhaber weitaus effektiver und überraschender sind, wenn es darum geht, Charaktere wie im Haupt-Franchise zu unterstützen.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Li

Anscheinend wurden die Schergen in Despicable Me nicht von Gru erschaffen. Sie sind eine Gruppe von Wesen aus prähistorischen Zeiten, um den bösesten Menschen zu dienen, die man sich vorstellen kann. Vom Tyrannosaurus Rex bis Napoleon Bonaparte. Aber sie stellen fest, dass sie ihre Meister immer versehentlich töten. Sie fühlen sich depressiv und isolieren sich vom Rest der Welt. Bis eines Tages im Jahr 1968 geht Kevin (Pierre Coffin) mit zwei anderen Schergen Stuart (Coffin) und Bob (Coffin) wieder auf die Welt, um einen Meister zu finden. Sie kommen nach New York, New York, wo sie von Scarlet Overkill (wie subtil) (Sandra Bullock) hören, die die erste weibliche Superschurke der Welt sein will. Was folgt, ist eine große Reihe von Witzen und die Handlung, die diesen Film zu einem großartigen Film macht. Wenn Sie diese Rezension lesen, schauen Sie sich Ihren Zeitplan an und nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Familie heute Abend zu diesem Film zu bringen. Du wirst es nicht bereuen. Es hat lustige Charaktere, Comedy und all die Schergen, die die letzten beiden Filme so großartig gemacht haben.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Samuele

Ich habe die Despicable Me-Filme geliebt, und obwohl ich diesen Film sehr erwartet hatte, hatte ich einige Zweifel. Aber nachdem ich es zweimal gesehen habe, kann ich sagen, dass dies ein großartiger Nebeneffekt für ein fantastisches Franchise ist.

Erstens sieht die Animation großartig aus; Jeder Charakter ist schön detailliert und farbig und die Hintergründe sehen auf ihre Weise erstaunlich aus. Darüber hinaus sehen die Charaktermodelle sehr einzigartig und unterscheidbar aus, wobei kein Modell dem anderen ähnlich sieht. Aber der Hauptteil, der diesen Film großartig macht, ist sein kluger Humor und sein witziger Dialog. Die Witze sind lustig, ohne dumm oder vorhersehbar zu sein, und das Dialouge fühlt sich definitiv so an, als ob es in den späten 1960ern geschrieben wurde, als der Film spielt. Der Film ist auch historisch sehr genau. Als die Minions, die in der Antarktis zurückgelassen wurden, es nach Sydney schaffen, befindet sich das Opernhaus noch im Bau. Das Opernhaus wurde erst 1973 fertiggestellt, was den Film genau und gut recherchiert machte.

Leider war der Film nicht perfekt. Eines der größten Probleme bei diesem Film war der Hauptschurke Scarlet Overkill. Versteh mich jetzt nicht falsch, ich fand die Figur und ihre Motivationen in Ordnung, ich hatte nur das Gefühl, dass ihre Persönlichkeit nicht so aufregend und verspielt war, wie uns die Trailer sagten. Während Sandra Bullock großartige Arbeit geleistet hat, um sie zu äußern, klang sie gelegentlich gelangweilt und uninteressiert. Es hätte mir eigentlich nichts ausgemacht, wenn ihr Ehemann Herb der Hauptschurke gewesen wäre, da er sich während des gesamten Films cool und energisch fühlte. Eine andere Sache, die ich nicht mochte, war, wie wenig die Familie Nelson ausgelastet war. Sie waren lustig und passten perfekt zum Ton des Films, aber ihr einziger Zweck war es, Kevin, Stuart und Bob nach Villain-Con zu fahren. Was es noch schlimmer machte, war, dass der Vater, Mr. Nelson, von Michael Keaton, einem der talentiertesten Menschen in diesem Film, geäußert wurde und er sich völlig verschwendet fühlte.

Aber insgesamt dachte ich, dass dies ein großartiger Film ist. Wunderschöne Animationen, cleverer Humor, witziges Dialouge und historische Genauigkeit machen es zu einem Knaller, mit Freunden und Familie zuzuschauen.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Desdee

Meine Frau und ich haben uns das angesehen, wir haben beide Despicable Me's geliebt und hatten große Hoffnungen auf den Film. Zum Glück war es zwar nicht so gut wie Despicable Me's, aber es war ein guter Film. Es ist sehr kinderorientiert, duh, also denk nicht, dass du eine detaillierte Handlungslinie bekommst. Die Schergen sind kitschig und ihre Possen sind genauso Slapstick wie in Despicable Me. Während Sie denken würden, dass es schwierig wäre, sich darauf zu beziehen, weil sie kein Englisch sprechen, ist es kein Problem. Sie haben großartige Arbeit geleistet, um alles durch den Kontext verständlich zu machen, selbst für ein kleines Kind. Das größte Problem, das ich hatte, war Scarlet Overkill. Der Winkel, den sie mit ihr gewählt hatten, war mir egal. Ich werde es dabei belassen, damit ich keine Spoiler einbeziehe. Wenn Sie kleine Kinder haben, werden sie jede Minute dieses Films lieben. Minions ist einfach, macht Spaß und ist für jeden sicher !!!
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Bourne Layher

Ich freute mich wirklich darauf, nachdem ich Despicable Me und Despicable Me II wirklich genossen hatte.

Wenn dies eher ein eigenständiger Film als ein Spin-off gewesen wäre, würde ich sagen, dass dies 7 von 10 rechtfertigen würde, aber nachdem die Schergen in beiden Despicable me-Filmen die wichtigsten Höhepunkte waren, war dies wirklich enttäuschend.

Nur nicht genug von den albernen Spielereien der Schergen, die man erwarten würde, und viele ziemlich sinnlose und ehrlich gesagt langweilige Dialoge in Teilen.

Ich nehme meine Neffen mit, um das bald zu sehen, und ich bezweifle wirklich, dass es dort Aufmerksamkeit erregen wird - so langweilig ist es ...

Enttäuscht.
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Kameko

Dieser Film hat es in sich, weil er in der vergangenen Vorschau am Donnerstag vor dem Eröffnungswochenende 6.2 Millionen US-Dollar eingebracht hat, was ihn zum besten animierten Hit aller Zeiten macht.

Treffen Sie Stuart, Kevin und Bob. Die Schergen sind majestätische Begleiter. Also haben sie ihren eigenen Spin-off-Film verdient und endlich einen bekommen. Dieser Film ist ein Prequel, was etwas cooles ist. Die hohe Energie und Begeisterung der Minions zeigen ihre Naivität und Reinheit. Ihre Albernheit und Ungeschicklichkeit kommen mit Leichtigkeit und wie sie Menschen und einander kopieren, als ob es ansteckend wäre.

Einen Film wie diesen immer wieder auf unterschiedliche Weise zu platzieren, muss durch Regie und Schnitt sowie durch Schauspiel- und Charakterdesign schwierig sein. Der Soundtrack passt zur Zeit. Applaudieren Sie wirklich der Besetzung und der Crew.

Die Minions sind Filmmagie, die uns wie erwartet auf unsere Sitze geklebt hat. Die Animation ist wie immer erstklassig. Wenn es in 3D ist, macht es umso mehr Spaß. Dieser Film bietet Non-Stop-Action und Lachen für alle. Die Schergen sind unsterbliche Handlanger, die ihr Bestes geben, um handlich und hilfsbereit zu sein. Das wird ihr Bestes geben, um Champions von den alten Ägyptern nach Napoleon zu führen

Die Schergen haben viele Manierismen, die sie für Kinder zugänglich machen. Zum Beispiel macht ihre Sprache Kindern so viel Spaß und ihre Faszination für Bananen ist unglaublich witzig. Sehr gut geplant, organisiert und durchgeführt.

Es ist insofern sehr lehrreich, als es lehrt, niemals aufzugeben, unabhängig von der Anzahl der Fehler, weil das Aufgeben auf lange Sicht deprimierend ist. Die Minions haben diese Lektion auf die harte Tour gelernt. Dann ist die Wichtigkeit der Familie eine weitere Lektion. Zum Beispiel konzentrieren sich sowohl die Bösewichtfamilie als auch die Minion-Familie darauf, der Familie zuerst zu helfen. Den Bedürftigen zu helfen, aber mit einer Voreingenommenheit, ist keine beabsichtigte Lektion, aber lustig anzusehen.

Insgesamt brillant können die Schergen einen Film tragen. Eine Fortsetzung allein ist jedoch nicht erforderlich. Eine Show ohne Gru oder einen anderen lustigen Charakter, der keine Bösewichte sind, ist vielleicht eine bessere Ergänzung.

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu Minions


Nützliche Links