Startseite > Animation > Action > Adventure > Gravity-Fälle Bewertung

Gravity-Fälle

Originaler Titel: Gravity Falls
IMDB-Bewertung 8.9
Ausgezeichnet
24
Gut
1
Durchschnitt
0
Schlecht
0
Schrecklich
0
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Tor Wisinski

Okay, ich werde der Erste sein, der zugibt, dass ich nicht interessiert war, als die Promos für diese Show zum ersten Mal auf dem Disney Channel ausgestrahlt wurden. Ich hatte Fish Hooks nicht besonders genossen, und ich dachte, Gravity Falls würde mehr vom Gleichen sein. Ich habe mich so geirrt Diese Show ist voll von fantastischen und liebenswerten Charakteren, witzigem Humor, großartigem Schreiben, wunderschönen Animationen und Mysterien, Fantasien und kleinen Ostereiern an jeder Ecke. Darüber hinaus gibt es ein paar Elemente, die mir leicht Albträume bereiten könnten, die aber seltsamerweise die Kinder, die ich babysitte, lustiger finden als alles andere. Ich denke, es ist der Altersunterschied. Wenn Sie es noch nicht getan haben, müssen Sie dieser Show auf jeden Fall eine Chance geben. Ich kenne Gravity Falls-Fans im Alter von zwei bis fünfzig Jahren und würde es jedem empfehlen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Harmaning Quinnie

Bei weitem mein aktueller Lieblings-Cartoon! Diese Show ist wirklich klug, mysteriös, lustig und großartig! Als ich zum ersten Mal Werbung für diese Show sah, dachte ich nicht, dass es etwas Besonderes sein würde, aber ich habe mich mit Sicherheit geirrt! Als ich anfing, es mir anzusehen, konnte ich einfach nicht mehr aufhören. Die Charaktere verhalten sich wie echte Menschen und sind zuordenbar. Wenn Sie Gravity Falls sehen, spüren Sie die Spannung und das Geheimnis, werden aber auch lachen. Das einzige, was ich anders möchte, ist mehr davon! Aber es braucht Zeit, um eine so hochwertige Fernsehsendung zu machen. Insgesamt gehört Gravity Falls zu meinen Top 5 Lieblingsfernsehshows aller Zeiten und ich hoffe, dass sie bald noch viele weitere Folgen machen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Schwing

Diese Show ist wirklich großartig, das Schreiben ist großartig, die Charaktere sind großartig, der Humor ist großartig, es ist die beste geschriebene Show, die ich je gesehen habe, die Handlung ist so gut durchdacht und es gibt so viele Geheimnisse und Codes, nach denen man suchen muss jede Ecke als Teil des gesamten Rätsels. Die Charaktere sind alle sehr unterhaltsam und lustig, und der Humor ist sehr lustig, schnell und luftig. Das EINZIGE Problem mit der Show ist, dass sie mit tv-y7 bewertet ist. Sie sollte wirklich mit pg bewertet werden, wenn sie die Menge einbringt, für die sie besser geeignet ist. Einige Dinge in der Show lassen mich denken "Wow, sie sind damit durchgekommen?! In der heutigen Zeit?!". Es gibt nicht nur einige Witze, die genauso gut in die Simpsons passen würden, sondern auch Hinweise auf die Simpsons! Sogar ein paar Witze, die auf Pornografie hindeuten. Das andere Problem ist, dass es auf Disney ausgestrahlt wird. Dies ist KEINE Disney-Show und sollte auch nicht wie eine behandelt werden, wenn diese Show nicht lange dauert, weil sie auf Disney läuft. Es wäre sehr gut geeignet für eine pg Bewertung und auf CN. Oder zumindest, wenn es Disney war, bewertete es pg und lüftete es spät in der Nacht. Insgesamt eine wirklich sehr gute, gut geschriebene Show, die einfach nicht richtig bewertet wird oder nicht im richtigen Netzwerk ist. Probieren Sie es doch mal aus! Jugendliche und Erwachsene werden es genießen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Wenoa

Es gibt wenige Dinge, die ich im Fernsehen mehr hasse als den Disney Channel. Diese Fabrik der Mittelmäßigkeit hat "Edelsteine" wie The Suite Life mit Zach und Cody und die leider beliebte Hanna Montana hervorgebracht. Der Disney Channel ist ein Ort für Onkel Walt 'Nachfolger, um talentlose Teenager vor die Welt zu drängen. Die Teenager bekommen ein paar Momente des Ruhms und die Maus bekommt noch ein paar Millionen.

Warum mache ich diese zynische und klischeehafte Kritik am Disney Channel? Weil ich sicherstellen möchte, dass jeder, der dies liest, versteht, wie schockiert und begeistert ich von Gravity Falls bin.

Gravity Falls findet in einer abgelegenen gleichnamigen Stadt in Oregon statt. Es zeigt Dipper und Mabel Pines (von Jason Ritter bzw. Kristen Schaal geäußert), ein Paar Zwillinge, die bei ihrem Großonkel (oder Grunkle, ein Begriff, von dem ich glaube, dass er häufiger verwendet werden muss) Stan (geäußert von Showkünstler Alex Hirsch) bleiben ), ein schmuddeliger Betrüger, der eine Touristenfalle namens Mystery Shack betreibt. Stan reißt leichtgläubige Urlauber und Townies mit "übernatürlichen" Attraktionen und einem weniger als herausragenden Geschenkeladen ab, der von Mann-Kind Soos (ebenfalls von Hirsch geäußert) und einer bodenständigen, lockeren Teenagerin Wendy (von Linda Cardellini geäußert) beaufsichtigt wird. Es sieht nach einem trüben Sommer für die Zwillinge aus, aber sie stellen bald fest, dass in der kleinen Stadt eine Menge seltsamer Dinge vor sich gehen.

Diese Show hat die richtige Mischung aus Humor und Abenteuer, die jedes Familienprogramm haben sollte. Es ist so geschrieben, dass es Menschen jeden Alters einbeziehen kann, ohne sich um jemanden zu kümmern.

Die Synchronsprecher wurden meisterhaft ausgewählt, insbesondere in Mabel Pines. Ich kann mir keinen anderen vorstellen als Schaal (der auch Trixie in Toy Story 3 geäußert hat und Mel in Flight of the Conchords spielt), der die sprudelnde, sprudelnde Mabel spielt.

Diese Show bietet auch DIY-Voice-Acting von Hirsch, ein scheinbar häufiges Ereignis in animierten Shows von heute (Regular Show-Schöpfer JG Quintel, der Mordecai und High Five Ghost und Adventure Time-Schöpfer Pen Ward, der Lumpy Space Princess spricht, sowie eine Vielzahl von Nebencharakteren). Hirsch zeigt einiges an Reichweite und äußert geizig Stan und offensichtliche Soos.

Gravity Falls ist auch in der Lage, die übernatürlichen und normal wachsenden Schmerzen der Jugend gegenüberzustellen. Fast wöchentlich findet der aufmerksame und intelligente Dipper einen Weg, ein Rätsel zu lösen, bei dem Gnome und Kristalle die Größe eines Objekts ändern, aber er kann nicht den Mut aufbringen, seine Schwärmerei Wendy nach einem Date zu fragen.

Es gibt viele TV-Shows und Filme, die sich so sehr bemühen, diesen Sweet Spot zu erreichen, an dem sie Kinder, Eltern und junge Erwachsene ansprechen können, aber schmerzlich zu kurz kommen. Gravity Falls trifft diesen Punkt jedoch hervorragend.

Wie seine CalArts-Kollegen Quintel und Ward ist auch Hirschs Produkt aus Liebe und Sorgfalt hergestellt und wird in jeder Folge deutlich. Am beeindruckendsten ist jedoch, dass es mir einen Grund gibt, den Disney Channel zu sehen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Silverman Pippen

Gravity Falls spielt in einer Stadt mitten im Nirgendwo und konzentriert sich auf Dipper und Mabel, um die Geheimnisse der Gravity Falls zu lösen.

Eines der Dinge, die ich an dieser Show wirklich erstaunlich finde, ist die Musik. Es ist großartig, unheimlich und verbessert die Stimmung der Szene.

Die Charaktere sind alle großartig und alle sehr sympathisch und lustig. Die Dynamik zwischen Dipper und Mabel ist einer der besten Teile der Show, wenn Sie mich fragen. Die Art und Weise, wie sie miteinander interagieren, ist die Art und Weise, wie Sie denken würden, ein Bruder und eine Schwester würden sich gegeneinander verhalten.

In Bezug auf die Animation ist es ziemlich gut animiert. Die Animation des Intro ist beeindruckend, aber die eigentliche Show ist nicht so toll, aber immer noch gut.

Die Show hat eine unheimliche Atmosphäre, hat aber immer noch das Herz der meisten Disney-Shows.

Insgesamt ist die Show also großartig. Die Charaktere, die unheimliche Atmosphäre und der Charme machen es zu einer angenehmen Uhr für Kinder und Erwachsene.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Hazlett

Im Laufe der Jahre haben mich viele Shows in Bezug auf Handlung, Humor und Originalität im Stich gelassen. Es schien mir, dass jedes große Kindernetzwerk in allen drei Aspekten enttäuscht war. Ich habe diese Show tatsächlich Monate vor ihrer Ausstrahlung erwartet, da die Prämisse trotz der Tatsache, dass online nicht viele Informationen darüber verfügbar waren, vielversprechend klang.

Als meine Wut auf Disneys mittelmäßige Versuche, Teenie-Comedy und Musik zu spielen, unendlich stärker wurde, hielt ich den Atem an und wartete auf die Veröffentlichung von Gravity Falls. (Denken Sie daran, dass vor der Ausstrahlung dieser fantastischen Show nur zwei Cartoons Disneys regulären Zeitplan bildeten. Disney erinnert an Animationen, nicht an magersüchtige Zwölfjährige, die in Miniröcken tanzen. Schande über Sie. Walt wäre entsetzt.) Wie auch immer Ich war sehr beeindruckt von der Pilotfolge "Tourist Trapped", die Sie direkt in die Action der Show einbezog und ihre Charaktere schnell und bequem lieferte.

Bei Gravity Falls geht es um Zwillinge, Dipper und Mabel, die im Sommer zu ihrem gierigen Grunkle Stan in die schrullige Waldstadt Gravity Falls, Oregon, geschickt werden. Während die Zwillinge ihrem Großonkel helfen, seine Touristenattraktion - die "Mystery Shack" - zu betreiben, entdecken sie auch ein geheimes Buch, das die vielen paranormalen und jenseitigen Kuriositäten beleuchtet, die in ihrer bizarren, neuen Umgebung zu finden sind. Die Show konzentriert sich auch auf eine Reihe anderer Themen, einschließlich der Kämpfe, die durch die Jugend erreicht werden.

Die Zuschauer erhalten in jeder Episode ein ausgewogenes Maß an Mysterium, Action, Humor und Spannung. Die Charaktere erfüllen jeweils ihren Zweck und tragen ihre Rollen zur Handlung bei, was viele andere Cartoons nicht tun. Ich mag die Animation und die Kunst im Allgemeinen, da der Stil sehr ansprechend ist.

Gravity Falls behandelt seine Zuschauer mit Respekt und Rücksicht auf ihre Intelligenz. Die Handlungen in jeder Episode sind komplex genug, um Erwachsene zu interessieren und gleichzeitig genug Lachen für die Kinder zu bieten. Mit anderen Worten, Gravity Falls ist eine Show, die von jedem Alter genossen werden kann. Mit Sicherheit zu empfehlen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Nolana Laychock

Während ich 50 Jahre alt bin und WEG außerhalb der Zielgruppe für diese Show bin, ist meine 24-jährige Tochter begeistert - so sehr, dass sie immer darauf besteht, dass ich "Gravity Falls" mit ihr sehe. Und so kam ich zu der Show - und ich gehe davon aus, dass die meisten, die die Show rezensiert haben, viel jünger sind als ich!

Die Handlung ist der alten Show "Eerie, Indiana" sehr ähnlich, da die Hauptfiguren, die Kinder sind, immer wieder auf seltsame Fälle des Übernatürlichen in dieser bizarren kleinen Stadt stoßen. Und das ist wichtig, im Gegensatz zu "Eerie, Indiana" sind die Charaktere weitaus sympathischer und lustiger. Insbesondere Mabel ist ein Schrei - und gehört zu den besten Dingen in der Show - ebenso wie Gruncle Stan. Aber die anderen sind alle sehr charmant und komisch. Das Schreiben ist daher ein sehr starker Anzug für die Serie und wird seltsamerweise fast alle Altersgruppen ansprechen. Sicher, es ist eine Show für Kinder - aber alte Leute wie ich werden es auch mögen, wenn sie es versuchen. Lohnt sich Ihre Zeit.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Meeks Culbertson

Die Handlung ist erstaunlich, lustig und mysteriös. Alle Elemente verschmelzen stark. Die Charaktere sind komisch und liebenswert. Die Charaktere interagieren großartig miteinander und ich habe jede Minute dieser Show genossen. Die Chiffren, die die Show bietet, sind erstaunlich und es macht Spaß, sie zu lösen. Sie geben keine Handlung preis, zumindest noch nicht. Sie müssen sie also nicht entschlüsseln, aber ich persönlich mache es gerne. Ich genieße alles an dieser Show. Es gab nie schreckliche Witze und keine Klischees in der Handlung, was immer großartig ist. Ich empfehle Ihnen, diese Show anzuschauen, aber wenn Sie kein Geheimnis in der Handlung haben, von dem ich nicht weiß, warum Sie es nicht tun würden, oder einen seltsamen, zufälligen Humor, der verständlicher ist, dann werden Sie diese Show wahrscheinlich nicht als genießen viel wie ich, aber es lohnt sich immer noch, es zu überprüfen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Noakes

Irgendwo mitten im Nirgendwo in Oregon steigen zwei Zwillinge aus einem Bus aus. Ein auffälliger Schausteller, ihr Großonkel, begrüßt sie und lädt sie in das paranormale Epizentrum der Welt ein. Während es so aussieht, als wäre er ein zu großer Trickster, um an das Übernatürliche zu glauben, das er fördert, erkunden die Kinder die Stadt und finden genug Abenteuer, Rätsel und Verschwörung, um tausend Leben zu überleben. Es ist eine Erfahrung, die beide für immer verändern wird.

Das Intro von Gravity Falls enthält keine Texte, und dennoch kennen wir in ungefähr vierzig Sekunden Bildschirmzeit bereits die Einstellungen, die Hauptfiguren, ihre Tugenden und Fehler, ihre Beziehungen und eine Menge Vorboten für Dinge, die dies nicht tun sogar bis zum Ende berührt werden. Dies fasst die Show sehr effektiv zusammen; Es wird viel auf dich geworfen, auch wenn du es zu diesem Zeitpunkt nicht erkennst. Es denkt ständig an sich selbst zurück, mit einer der tiefsten Kontinuität, Hintergrund oder Vordergrund einer Show, ob animiert oder nicht. Charaktere erscheinen zufällig mehrere Episoden im Hintergrund, bevor sich eine Episode um sie dreht, kleinere Handlungspunkte werden Dutzende von Episoden später erneut betrachtet, und Schäden an Personen und Eigentum verschwinden nicht nach einer einzelnen Episode. Fast jede größere Handlung (und es gibt viele) beinhaltet ein hohes Maß an Vorahnung, die bis in die erste Staffel zurückreicht. Zum Glück ist es für den zufälligen Betrachter nie genug, um es aufzunehmen, aber genug, um mehrere Betrachtungen zu belohnen. Als eine Show, die sich um Mysterien dreht (der Schöpfer, Alex Hirsch, hatte die Absicht, die episodischen Mysterien von X-Files mit dem übergeordneten Mysterium von Twin Peaks zu verbinden), ist jede Episode mit Codes und Rätseln übersät, die beide für Comedy verwendet werden und Hinweise auf bevorstehende Konfrontationen. Je mehr man jede Episode seziert, desto mehr erkennt man das Engagement und die Anstrengung, die in jede einzelne gesteckt wurden.

Unabhängig von den mysteriösen Elementen, die die Serie definieren, ist das Herz und die Seele der Show die Beziehung zwischen den Zwillingen Dipper und Mabel. Sowohl kurz vor der Pubertät ist Dipper introvertiert, abenteuerlustig und zutiefst frühreif, während seine Schwester extrovertiert ist, sich mehr für die Aussicht auf Sommerromantik als für das Übernatürliche interessiert und einen ansteckenden, kindlichen Optimismus für das Leben hat. So viele Fallstricke, die andere Zwillings- / Geschwisterbeziehungen in Shows betreffen, werden beim Schreiben vermieden: identische Charaktere, wobei jede Episode ein Konflikt zwischen den beiden ist, eine der beiden immer richtig ist usw. Obwohl die beiden sehr unterschiedlich sind, machen sie eher Komplimente als Konflikt miteinander. Wenn sie necken, wissen sie, wann sie aufhören müssen, wenn sie kämpfen, ist es eine große Sache, und wenn sie die Qual sehen, die der andere durchmacht, opfern sie. Was für eine Erleichterung von den endlosen zynischen Halsen, die die Interaktion der Charaktere in der Neuzeit definieren; hier lieben und schätzen die beiden zweifellos die Gesellschaft voneinander. Es ist die beeindruckendste Zwillingsbeziehung, die man schreiben kann, ohne die Glaubwürdigkeit zu belasten. Beide haben Unsicherheiten über sich selbst und beide sind von Anfang an zutiefst fehlerhaft, was sie gemeinsam zu überwinden lernen. Hirsch sagte, eines der erstaunlichsten Dinge an der Show für ihn sei die schiere Menge an Leuten, die ihn anrufen, um ihm dafür zu danken, dass sie ihren Geschwistern näher gekommen sind, nachdem sie auseinander gerutscht sind oder nie zusammen gewesen sind. Die Beziehung zwischen Hirschs eigener Zwillingsschwester und sich selbst als offensichtliche Grundlage für Mabel und Dipper verleiht eine zutiefst authentische Atmosphäre und schafft eine der am besten geschriebenen Geschwisterbeziehungen in allen Fiktionen.

Dies ermöglicht der Show, etwas wirklich gut zu machen; Humor. Hirsch hatte nie vor, eine Kindershow zu machen, und schrieb die Show ständig aus der Perspektive, worauf sich Kinder einlassen und was Erwachsene zum Lachen bringen würde. Diese Formel ermöglichte es der Show, die Gesamtheit der zehn besten Sendebewertungen auf ihrem Kanal zu haben . Folglich ermöglichen die starke Charakterisierung und die Verbindungen zwischen den Charakteren (den Zwillingen, ihrem Betrüger-Großonkel, dem praktischen, aber schwachsinnigen Hausmeister und dem wilden Gegenmädchen) auf wundersame Weise einen hochwertigen Charakter-Humor. Dies ist jedoch nicht dazu gedacht, das komödiantische Schreiben der Show in eine Schublade zu stecken, das eine unglaubliche Bandbreite von Slapstick über visuelle Gags bis hin zu Brüchen an der vierten Wand bietet. Es gibt keinen Furzwitz, aber es gibt Witze, die kein Kind bekommen könnte, die ältere Zuschauer in Aufruhr versetzen (wie der Großonkel, der die Namen seiner Hände als "Scratchy and Shaky" bezeichnet) Episode insbesondere die Zensoren am meisten beanstandet, antwortete Hirsch "Alle von ihnen".

Während der Humor oft erwachsen sein kann, einschließlich einiger der deprimierendsten, nihilistischsten Monologe, mit denen man angesichts der Bewertung davonkommen kann, ist der Grad der Dunkelheit in Bezug auf Horror etwas, das die meisten Leute schockiert, die die Serie zum ersten Mal sehen. Mit einem Gestaltwandler, der sich in eine Spinnenversion der Hauptfiguren verwandelt, abgetrennte Köpfe schreit und Zeilen wie "Ich muss einige Kinder in Leichen verwandeln", scheute Gravity Falls nie vor Albtraumbrennstoff zurück. Doch selbst dann vergisst die Show nie, dass es sich in erster Linie um eine Comedic-Serie handelt. Inmitten eines extremen Dramas wird es vereinzelte komödiantische Momente geben, die gerade genug sind, um Sie zum Lachen zu bringen, aber integriert genug sind, um den Ton nicht zu beeinträchtigen. Die Intensität des Dramas ist jedoch nicht zu unterschätzen, da wichtige Entscheidungen über Leben und Tod von Kindern getroffen werden müssen, die eindeutig nicht auf die Turbulenzen vorbereitet sind, die sie durchmachen, was uns umso gebrochener macht, ihre Angst zu sehen.

Letztendlich endete die Show zu den Bedingungen des Schöpfers; er stellte sich einen Anfang, eine Mitte und ein Ende vor und sah es bis zum (hoch emotionalen) Ende durch. Gravity Falls wird niemals die gleiche Zombifizierung erleiden, die einst große Shows wie die Simpsons überstanden hat, und eine der beständigsten und qualitativ hochwertigsten Sendungen nicht nur für Kinder- oder Animationsfernsehen, sondern für das Medium im Allgemeinen hinterlassen. Es ist eine Show für alle Altersgruppen und ein Abenteuer für sich.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Francklin

In einer Zeit, in der Disney Channel bei guten Shows in Schwierigkeiten zu stecken scheint, habe ich nicht nur einen Cartoon gesehen, sondern eine Show im Allgemeinen, die so witzig und genial durchdacht ist wie Gravity Falls. Als ich den Trailer zum ersten Mal sah, fand ich ihn ehrlich gesagt ziemlich dumm, aber als ich ihm tatsächlich eine Chance gab, war ich absolut überwältigt!

Die Geschichte der Show ähnelt tatsächlich der von Avatar, in der die Geschichte fortgesetzt wird, anstatt nur Episoden ohne jegliche Kontinuität zu machen. Als die Show begann, war die Geschichte klar mit sehr sympathischen Charakteren und überraschend großartigem Humor ausgearbeitet, und sie schien nur besser zu werden, je mehr sie weiterging. Das mysteriöse Element ist nur gewachsen, gibt uns so viele Fragen und kleine Hinweise und lässt uns unsere eigenen Theorien aufstellen (wovon ich ziemlich sicher bin, dass Gompers die Ziege Bill Cipher in Verkleidung ist.) Wenn die Show es tut Antworten auf Fragen geben, es enttäuscht nicht!

Wenn es um die Animation geht, ist die Welt, die die Show geschaffen hat, zu 100% faszinierend! Von den Kreaturen über die Orte, die Hintergründe bis zu den magischen Elementen ist alles unglaublich anzusehen! Ich habe bereits erwähnt, dass die Show Hunderte von Hinweisen darauf enthält, wohin die Geschichte geht, und die Animation verrät oft viele, auch wenn wir es vielleicht nicht einmal realisieren. All die erstaunlichen Orte, coolen Orte und verrückten Kreaturen lassen Sie wünschen, die Stadt wäre echt!

Es ist wahrscheinlich nicht überraschend, wenn ich sage, dass die Charaktere alle fantastisch sind. Sie werden wirklich für die Guten Wurzeln schlagen und Sie werden es lieben, die Bösen zu hassen! Sie möchten, dass diese Charaktere genauso real sind wie die Stadt, damit Sie mit Dipper auf Mysterienjagd gehen, mit Mabel einen verrückten Pullover stricken, sich von Grunkle Stan durch die Mystery Shack führen lassen, Laser Tag mit Soos spielen und sich entspannen können mit Wendy und mehr! Mit der Hinzufügung von Großonkel Ford, der sich bereits als ziemlich solide und sympathisch etabliert hat, sind diese Typen klassische Beispiele für zeitlose Charaktere.

Ich weiß nicht einmal, was ich sonst noch sagen soll. Ich liebe diese Show einfach! Ich kann es jedem empfehlen. Kinder, Erwachsene und vor allem Menschen, die ein großes Geheimnis lieben! Es ist eine Show, die nur noch besser geworden ist, und ich hoffe, dass sie genau das auch weiterhin tut!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Denby

Ich sage dies als Kind, das den Disney Channel in der Zeit gesehen hat, in der seine Live-Action-Eigenschaften an Bedeutung gewonnen haben: Ich hätte nie gedacht, dass der Disney Channel gute Cartoons haben würde. Ich bin nie mit Ducktales oder der beliebten Saturday Morning-Besetzung aus den späten 80ern aufgewachsen. Als ich mir den Kanal ansah, waren die einzigen laufenden Cartoons wie "Kim Possible", "Lilo and Stitch" und "American Dragon". Die ersten beiden waren anständige Cartoons, und obwohl ich nicht viel mit American Dragon zu tun hatte, fühlten sich die paar Folgen, die ich mir ansah, voller Action an. Wenn es um Qualität ging, konnten sie sich leider nicht mit Shows auf Kanälen wie Cartoon Network vergleichen. Die Charaktere und Geschichten hinterließen keine großen Auswirkungen. Vieles davon, weil die gleichen Archetypen und Handlungen in anderen Cartoons besser gemacht wurden, aber auch, weil es nie so viele Risiken eingegangen ist.

Und dann kommt diese Show.

Die Prämisse von Gravity Falls ist, dass ein Paar 12-jähriger Zwillinge aus der Familie Pines, ein Bruder namens Dipper und eine Schwester namens Mabel, eine Sommerreise in eine ländliche Waldstadt in Oregon unternehmen, um ihren 'Grunkle' Stan ( Ich vermute, er ist sowohl der Großvater als auch der Onkel des Zwillings. Ich versuche nicht zu viel darüber nachzudenken. Der Onkel betreibt ein Museum mit faux paranormalen Objekten, und die Zwillinge müssen ihm helfen, den Ort zu leiten, mit Hilfe eines tiefen und lustigen Handwerkers namens Soos und eines Mädchens namens Wendy. Ironischerweise ist die Stadt Gravity Falls die Heimat zahlreicher übernatürlicher Anomalien und Kreaturen, und die Zwillinge müssen sich in jeder Episode mit ihnen auseinandersetzen. die ganze Zeit versuchen, die Quelle all der Fremdheit der Stadt zu entdecken.

So kindisch es auch schien, der genaue Moment, als ich mich bei Gravity Falls erholte, war, als einer der Charaktere offen das Wort 'Sascrotch' aussprach. Offensichtlich ist Humor für Erwachsene nicht gleichbedeutend mit guter Schreibqualität, aber die bloße Tatsache, dass der Disney Channel eine Show mit einem solchen Humor davonkommen ließ, zeigt, dass sie dieser Show viel mehr Freiheit in ihrer Entwicklung gegeben haben. Und wie bei Shows wie The Simpsons und Animaniacs bewiesen wurde, kann die Schaffung kreativer Freiheit für eine talentierte Crew von Schriftstellern, Animatoren und Künstlern zu erstaunlichen Ergebnissen führen.

Und während wir uns mit diesem Thema befassen, erinnert mich so viel von Gravity Falls sowohl im Humor als auch in der Animation an die Simpsons. Der Schöpfer von Gravity Falls, Alex Hirsh, erklärte sogar, dass die Simpsons einen großen Einfluss auf die Show hatten und dass sie definitiv auf die richtige Weise gezeigt werden. Die Charaktere selbst ähneln Simpsons Charakteren, außer mit rosa Haut, etwas kleineren Augen und einem zusätzlichen Finger an jeder Hand (außer den Protagonisten der Kinder. Im Ernst, schauen Sie sich die Hände der Zwillingsfiguren und der erwachsenen Charaktere an: DIE KINDER HABEN WENIGER FINGER ALS ERWACHSENE). Alle Charaktere haben unterschiedliche Eigenschaften und alle nehmen an der Heiterkeit der Show teil. Besonders Mabel ist der schrulligste Charakter der Show, und ich finde es bezaubernd, ein lebhaftes junges Mädchen zu sehen, das verrückt und nicht immer rein unschuldig ist. Der Humor und das Schreiben selbst erinnern auch an die Simpsons, mit einer Prise Popkultur-Referenzen, einem Schuss Slapstick und viel Unberechenbarkeit und Witz, ohne zu zynisch zu werden. Ich habe mich noch nie so sehr mit einem anderen Disney Channel-Cartoon als Gravity Falls beschäftigt.

Die Animation selbst gehört zu den besten 2D-Animationen von Disney, die ich außerhalb ihrer Filme gesehen habe, auch wenn es für jedes Fahrzeug in der Show ein bisschen 3D-Animation gibt. Die Bewegungen der Charaktere sind extrem flüssig, während die Hintergründe selbst voller akribischer Details sind. Erfassen Sie die Natur des Oregon-Waldes vollständig und rufen Sie das dunkle, unbekannte Geheimnis der Show hervor.

Apropos dunkel und unwissend, die Gesamtheit der Show ist eine der seltsamen und paranormalen, und in jeder Episode herrscht eine konsistente kryptische Atmosphäre (komplett mit dekodierbaren Codes in jedem Abspann der Episode, dem Erscheinen des "Allsehenden Auges"). und versteckte Hinweise). Dies ist eine der wenigen Disney-Channel-Shows mit wirklich beängstigenden Momenten, aber die ganze Zeit gibt es eine Schicht von Unbeschwertheit, die es so viel Spaß macht. Einige dieser Momente kamen aus der 5. Folge "The Inconveniencing", die mich auch für die Show überzeugt hat. Ohne viel zu verderben, handelt diese Episode von den Zwillingen, Wendy und einigen Freunden, die einen verlassenen Supermarkt besuchen, der sich als heimgesucht herausstellt, und packt einige der gruseligsten und lustigsten Momente der Show in einer einzigen Episode zusammen.

Was mich aber am meisten begeistert, ist, dass diese Show voller Herzen ist, insbesondere in Bezug auf die Beziehung zwischen den Geschwisterprotagonisten Dipper und Mabel Pines. Ich habe den Simpsons-Vergleich hier früher erstellt, und in dieser Hinsicht ähnelt er der Beziehung zwischen Bart und Lisa Simpson. Aber im Gegensatz zu den Simpsons (und vielen anderen animierten Shows, in denen sich Geschwister ständig streiten), gibt es unter den Zwillingsgeschwistern bis auf ein paar Folgen kaum oder gar keine Rivalität. Es ist nicht zu sagen, dass es keine Probleme damit gibt: Eines der Themen rund um die Show ist, wie die Zwillinge damit umgehen, ihre Beziehung zueinander aufrechtzuerhalten, während sie das Erwachsenenalter durchlaufen. Die Pine Twins lieben sich wirklich als Geschwister, und wann immer sie diese Liebe ausdrücken, ist es extrem herzerwärmend, ohne jemals Saccharin nahe zu kommen.

Um es zusammenzufassen: Es ist eine Schande, dass Gravity Falls bei der Planung von Disney Channel oft das kurze Ende des Stabs erreicht (manchmal gibt es eine einmonatige Pause zwischen den Folgen. Warum, Disney, warum?), Weil dies nicht der Fall ist Nur DIE beste Show, die derzeit auf dem Disney Channel läuft, aber auch eine der besten animierten Shows, die derzeit im Fernsehen laufen. Es ist Humor, Horror und herzerwärmend, verpackt in einem lustigen, wunderbaren Paket, und ich kann es jedem empfehlen, der die Tage der klassischen Simpsons und Animationen mit Optimismus verpasst.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Felder Schoonderwoerd

Diese Show ist alles, was ich mir insgeheim gewünscht habe. Jetzt bin ich ein glücklicher 32-jähriger Junge.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Ingalls Hopfensperger

Letztes Halloween spielte ein Freund von mir als Dipper (der Hauptprotagonist neben seiner Zwillingsschwester Mable und ihrem Grunkle Stan) aus der Show und sagte mir, es sei eine Uhr wert. Unnötig zu erwähnen, dass ich mich darauf eingelassen habe und es sehr genieße. Habe gerade auch die erste Staffel beendet! Die Charakterdesigns erinnern irgendwie an ältere Cartoons und definitiv an einige Ren &; Stimpy-Einfluss in großen, unterschiedlich gefärbten Nasen, Kulleraugen und schlaksigen Körpern. Das Hintergrundbild ist überraschend innovativ und vielseitig. Die Charaktere Grunkle Stan, Mable und Soos gehören zu den besten Charakteren der Show. Das Schreiben ist witzig, humorvoll und manchmal sogar berührend. Kontinuität spielt in dieser Show eine große Verantwortung, da die Charaktere sich mit vergangenen Ereignissen befassen und die Show gute Moral lehrt, ohne zu predigen. Gravity Falls hat eine seltsame und mysteriöse Geschichte, die Dipper und Mable in alle möglichen Abenteuer und Schwächen stürzt. Diese Show wird von diesem alten Comic-Veteranen am Samstagmorgen als "empfohlen" angesehen! Übrigens, die Autoren dieser Show HASSEN Teenie-Popstars :)
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Selestina Ebrani

Die Schwerkraft fällt ist lustig, aufregend und mysteriös. Es ist eine Show für alle Altersgruppen und wird definitiv den Test der Zeit bestehen, wie einzigartig und brillant es ist.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Mallina Steed

Es ist Gravity Falls. Es macht keinen Sinn, die Bewertungen der Menschen zu sehen. Sie wissen, dass es alle großartige Bewertungen gibt, weil die Show einfach großartig ist. Wieder fällt es schwer !!!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Johnath Summerill

Diese Show war unglaublich und es muss eine dritte Staffel geben. Ich habe jedoch ein Problem, weil ich immer wieder Weirdmaggedon beobachte. 10 von 10
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Priest

Ich gebe zu, als ich ungefähr 9 Jahre alt war, fand ich Mabel irgendwie süß. Sie war auch ziemlich lustig. Nun, fast jeder Charakter in dieser Show war lustig! Jetzt, wo ich älter bin, ist dies wahrscheinlich immer noch die einzige Sendung im Fernsehen, die ich sehen würde. Die Show ist so süchtig und lustig.

Ich bin ziemlich erstaunt, dass dies die einzige Kindershow ist, die ich in den Top 100-TV-Shows kenne. Gut gemacht! 10/10
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Isaacson

Zuallererst die Charaktere. Dipper Pines und Mabel Pines sind ein hervorragendes Beispiel dafür, was Kinder sind, ohne es zu stark mit Zucker zu überziehen. Mabel ist ein Stereotyp für jugendliche Mädchen und erreicht Komödie, indem sie sich wie eine benimmt. Sie ist jedoch keine Straftat gegen das weibliche Geschlecht, da sie nicht übermäßig von Dipper abhängig ist. Dipper ist auch ein Stereotyp dafür, wie ein Jedermann aussieht, aber als Kind. Er ist ein Kind, aber er ist auch reif. Er ist in ein Mädchen verknallt und sie ist sich dessen nicht bewusst. Er ist auch keine Beleidigung, die heutzutage schwer zu finden ist. Die Geschichte ist, dass Dipper und Mabel zu viel Zeit drinnen verbringen und ihre Eltern sie mit ihrem Gruncle Stan (Großonkel?) Zu Gravity Falls bringen und feststellen, dass etwas Seltsames mit der Stadt los ist . Genau wie klassische Cartoons befasst sich Gravity Falls mit einem langfristigen Konflikt und einem kurzfristigen Konflikt. Sie versuchen, das Geheimnis hinter diesen Büchern herauszufinden, die ein Handbuch zu den paranormalen Dingen in der Stadt sind. Aber mit jeder Episode werden die Hauptfiguren von einem Antagonisten oder einer zufälligen Kreatur eingeholt. Es gibt Gnome, Meerestiere, Dinosaurier, Zeitreisende, bodenlose Gruben und viele andere Dinge. Es gibt auch viele Hinweise auf Videospiele und Filme aus der Kindheit von Erwachsenen, weshalb dies für Erwachsene großartig wäre. Es gibt sogar eine Street Fighter-Parodie. In Bezug auf die Produktion sieht die Show fantastisch aus. Es gibt nicht so viele Folgen, aber das liegt an den Veröffentlichungsterminen. Die Musik ist erstaunlich. Die Intro-Sequenz hat großartige Musik. Es ist wie das Game of Thrones-Intro, aber auf der Ebene des Kinderfernsehens. Die Animationen sind flüssig und solide. Die Kunst hat eine ausgezeichnete Schattierung, ist kurvig in ihrem Stil, spielt gut mit Farben usw. Im Grunde ist dieser Cartoon wie eine moderne Version alter Cartoons, die wir alle als Kinder gesehen haben, was gut ist, weil es das Beste ist beide Welten. Jedem wärmstens zu empfehlen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Nadda Topel

Ich liebe diese Show auf jeden Fall! Es ist die einzige Disney-Show, die ich sehen würde. Ich liebe die Charaktere sehr! Die Handlung macht tatsächlich Sinn als die anderen Disney-Shows. Ich wette, Walt wäre jedes Mal stolz, wenn sie auftaucht. Das bringt mich zum Lächeln

1.Dipper ist cool, gut aussehend, lustig und macht Spaß, obwohl alle anderen in der Show das nicht glauben

2.Mabel ist komisch, hat in jeder Folge eine lebendige Pullover-Sache, ist sehr lustig und irgendwie dumm

3. Stan ist billig und alt, er ist ein bisschen wie Mr. Krabs, aber lustiger, ich mag solche alten Leute, aber ohne Kriminelle oder so billig zu sein

Ich gebe ihm 10 gute Arbeit Alex Hirsh!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Thera Summerill

Ich bin mit dieser Show aufgewachsen und bereue es definitiv nicht. Wenn jemand denkt, dass es kindisch ist, liegen Sie völlig falsch. Es wird immer besser, wenn ich es mir ansehe.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Eduardo

Nur sehr wenige Shows können 8- und 10-jährige Mädchen, einen 13-jährigen Jungen und ihre 27-jährige Frau unterhalten. Wie die Shrek-Filme hat es Humor für Jugendliche und einen heimlichen Humor für Erwachsene. Hat definitiv Elemente von vielen Cartoon-Vorgängern und wird oftmals eine Handlung auf ein reales Problem stützen. Meine kleinen Cousins ​​lieben es und als sie herausfanden, dass ich zu Hause die Schwerkraft fallen sah, flippten sie aus. Wenn ich jetzt zu Besuch gehe, schauen wir uns manchmal eine Folge vom DVR an. Ich kann die meisten Disney-Programme buchstäblich nicht ausstehen, aber der Stil und die Kreativität dieser Show sind mir eines Tages aufgefallen. Ein Besuch lohnt sich und Sie werden höchstwahrscheinlich sehr überrascht sein.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Jenette

Nachdem ich viele mittelmäßige Shows rezensiert hatte, entschied ich mich für eine Rezension dieser erstaunlichen Show. Ich LIEBE diese Show wirklich WIRKLICH. Es ist eine perfekte Mischung aus Komödie und Mysterium und etwas Action. Die Charaktere sind alle liebenswert und haben einzigartige Persönlichkeiten (meine Favorit ist mabel). Die Animation ist wunderschön und die Sprachausgabe ist auch nicht schlecht. Die Witze sind soooooooooooooo lustig !!!!!! Sie ähneln den Witzen in Phineas und Ferb, nur lustiger. Die Show hat auch etwas Pop kulturelle Referenzen (etwas, das heutzutage in den meisten Zeichentrickfilmen für Kinder nicht vorhanden zu sein scheint) Also ja, dieser Zeichentrickfilm ist nicht nur mein moderner Lieblingszeichentrickfilm, sondern auch mein Lieblingszeichentrickfilm aller Zeiten !!!!! Ja, ich liebe ihn so sehr. Wenn Sie diese Show nicht gesehen haben, Junge, haben Sie sie verpasst. Sehen Sie sich einfach eine Folge an und ich garantiere Ihnen, dass Sie sie lieben werden. Leider liebt der Disney-Kanal diese Show nicht gerade (da sie diese Show auf eine Million Pausen setzen Ich habe auch gehört, dass sie diese Show absagen und durch dummere Teen-Sitcoms ersetzen werden Wenn sie das tun, höre ich endgültig auf, den Kanal zu sehen. Fazit: Diese Show macht wirklich Spaß und ist viel besser als die meisten Cartoons, die jetzt ausgestrahlt werden (tatsächlich finde ich, dass es mehr ist erfreulich als Abenteuerzeit, mein kleines Pony: Freundschaft ist Magie und Phineas und Ferb)
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Rusel Utrera

Disney hat in den letzten Jahren einige radikale Veränderungen vorgenommen. Früher war Disney immer für seine Filme und Vergnügungsparks bekannt, und sein ursprünglicher, vom Schöpfer getriebener Inhalt schien immer in den Hintergrund zu treten. Jahrelang waren Fillmore die einzigen anständigen originalen Disney-Kanalserien! und die Weekender. Wie ich bereits sagte, hat Disney kürzlich eine mutige neue Richtung eingeschlagen. Die Hinzufügung von Disney XD hat zur Schaffung einiger großartiger Shows Phineas und Ferb und insbesondere von Chris Prynoskis neuer Show Motor City geführt. Ihr aktueller Originalinhalt spiegelt die 90er Jahre wider und zeigt, dass erstellergesteuerte Serien auf die Karte gesetzt wurden. Ihr jüngstes Spiel in dieser neuen Richtung ist die Schaffung dessen, was bisher verspricht, ihre vielleicht beste vom Schöpfer angetriebene Serie zu sein, die Gravity Falls bisher.

Gravity Falls ist aus der Asche der Marvelous Misadventures of Flapjack (eine weitere Qualitätsshow, jedoch nicht Disneys) hervorgegangen, in der der Serienschöpfer Alex Hirsch als Autor und Storyboard-Künstler fungierte. Er ist vielleicht der beste Teil einer Reihe von Programmen, die seitdem von aktuellen Cal Arts Alumni erstellt wurden Abenteuer-Zeit.

Vom Standpunkt der Zeichentrickfilme und Animationen aus fühlt sich die Serie erfrischend an. Die Charakterdesigns fühlen sich wie eine großartige Mischung aus den Simpsons, der klassischen Disney-Animation und ein bisschen The Marvelous Misadventures of Flapjack an. Die Charaktere werden auf sehr unterhaltsame Weise gezeichnet und eignen sich für die hochwertige Charakteranimation, die die Serie produziert hat. Vom Standpunkt der Charakteranimation aus ist die Arbeit temperamentvoll. Es ist fließend und komisch und zeigt beispielhaft, wie sehr die Charakteranimation in die Charaktere selbst integriert werden kann.

Abgesehen von Zeichentrick und Animation, obwohl ich der Meinung bin, dass die wahre Größe der Show auf ihrem Schreibstil, ihrer Herangehensweise an Comedy und ihren Charakteren beruht. Alex Hirsch und sein Schreibteam haben eine Show gemacht, die an den charaktervollen Humor der klassischen Simpsons mit der seltsamen und oft gruseligen Natur einer 90er-Jahre-Kindershow namens Eerie Indiana erinnert. Das Endergebnis ist eine Show mit einzigartigen und seltsamen Handlungssträngen und einem Maß an Humor, das das tut, was viele der Shows der 90er am besten konnten, und seine Zielgruppe übertrifft. Diese Show produziert Witze, die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene funktionieren. Die Charaktere sind auch sehr sympathisch. Wir haben schon Charaktere wie Dipper, Mabel und Grunkle Stan gesehen, aber auf Gravity Falls sind sie so glaubwürdig gefertigt, dass wir das vergeben können. Dies sind nicht nur lustige Charaktere, sie sind Charaktere mit definierten Personas, sie sind seltsamerweise zuordenbar und sie haben sogar in diesen 9 Episoden einen Anschein von Charakterentwicklung gezeigt, der normalerweise in vielen nordamerikanischen Zeichentrickserien weggelassen wird.

Bisher ist dies eine nahezu perfekte Show, ihr einziger Fehltritt ist die Episode mit dem Titel Dipper Vs. Männlichkeit, die ich Ihnen nicht verderben werde, hat ein großartiges Konzept, ist aber zu viel aufgebaut und zahlt sich nicht genug aus.

Für mich ist dies eine Show, die das Kind in mir zum Lächeln bringt. Das jetzt zu sehen ist, als würde ich mich auf meine Favoriten aus der Kindheit einstellen (Hey Arnold, Ren und Stimpy, Courage the Cowardly Dog), nur jetzt bin ich alt genug, um es zu schätzen.
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Glassco

Ich hasse den Disney Channel und was daraus geworden ist, aber ich habe diese Show gesehen und war sehr unterhalten! Es ist nicht nur der Humor, sondern die Mischung aus surrealen Situationen, die mit der Geschichte verbunden sind. Ganz zu schweigen von den Charakteren! Sie machen alle einfach Spaß und die Art und Weise, wie sie miteinander auskommen und miteinander interagieren, ist großartig! Die Einstellung ist auch ziemlich cool, es besteht immer die Möglichkeit, dass etwas völlig Neues und Übernatürliches passiert. Ich habe bisher alle Episoden gesehen (alle 7), aber vorerst werde ich weiterhin mit den Episoden Schritt halten, und insgesamt bin ich nur froh zu sehen, dass es noch Hoffnung für die Cartoons von heute und den gibt zukünftige Cartoons.
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Adria Andaluz

Gravity Falls ist eine neue Show auf dem Disney Channel, und der einzige Grund, warum ich davon gehört habe, war ein Freund, den ich bei Tumblr habe. Obwohl ich kein Fan von Disneys jüngsten ... Unternehmungen war, muss ich sagen, dass Gravity Falls absolut fantastisch ist.

Bei Gravity Falls geht es um zwei Kinder, Mabel und Dipper Pines, die derzeit mit ihrem Onkel Stan, der eine sehr mysteriöse Vergangenheit zu haben scheint, in einer dieser "mitten im Nirgendwo" -Städte namens Gravity Falls leben. In Gravity Falls lauern viele andere Geheimnisse, und Sie als Betrachter versuchen, sie zusammen mit Dipper und Mabel herauszufinden. Neben dem Umgang mit ihrem exzentrischen Onkel begegnen die Kinder auch der extrem snarkigen Wendy sowie einer Vielzahl anderer schrulliger Bewohner.

Der Ton von Gravity Falls 'Humor ist Adventure Time sehr ähnlich - sehr seltsam und meistens situativ, aber ich denke, dass der Dialog oft viel klüger und reifer ist als der von Adventure Time. Die Sprachausgabe, Animation und der Kunststil sind ebenfalls großartig, und der Titelsong der Show ist besonders fantastisch.

Was mir an dieser Show jedoch am besten gefällt, ist ihr Ton. Diese Show ist ein totales Rätsel - überall sind Hinweise versteckt. Ich bin total begeistert davon, alles herauszufinden, bevor es in der Show angesprochen wird - hauptsächlich Stans Vergangenheit.

Diese Show ist großartig, probieren Sie es aus!

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu Gravity-Fälle


Nützliche Links