Startseite > Adventure > Comedy > Family > Herbie Fully Loaded Bewertung

Herbie Fully Loaded (2005)

IMDB-Bewertung 4.8
Ausgezeichnet
3
Gut
2
Durchschnitt
6
Schlecht
8
Schrecklich
3
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Kameko Niznik

Als Maggie Peyton (Lindsay Lohan) das College abschließt, schenkt ihr Vater Ray Peyton Sr. (Michael Keaton) einen Gebrauchtwagen von einem Schrottplatz und nimmt 1963 einen Volkswagen Käfer mit der Nummer 53. Maggie findet einen Brief im Handschuhfach erzählt sie, dass der Käfer Herbie heißt und sie besucht ihren Freund und Mechaniker Kevin (Justin Long), um Herbie zu überprüfen. Sie gehen zu einer Autoausstellung, wo sie vom arroganten Champion Trip Murphy (Matt Dillon) zu einem Rennen herausgefordert werden. Maggie und Herbie gewinnen Trip und der rachsüchtige Pilot plant einen Plan, um Herbie von Maggie zu nehmen.

"Herbie Fully Loaded" ist herrlich süß und eine großartige Familienunterhaltung. Die Geschichte ist vorhersehbar, kitschig, aber hauptsächlich bezaubernd. Die süße Lindsay Lohan ist perfekt für diese Art von Rolle, und Matt Dillon spielt einen großartigen Bösewicht. Nehmen Sie das Popcorn, schließen Sie sich Familie und Freunden an und schauen Sie sich "Herbie Fully Loaded" auf DVD an. Meine Stimme ist sieben.

Titel (Brasilien): "Herbie, Meu Fusca Turbinado" ("Herbie, mein Turbined Beetle")
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Steffie Xiong

Als Herbie zum ersten Mal auftauchte, war ich vollkommen glücklich, Dean Jones beim Überfallen zuzusehen. Ich wollte nur ein paar Stunden unterhalten sein und übermäßig gebuttertes Popcorn essen. Jetzt habe ich leider Erwartungen an eine spannende / entzückende Geschichte, wenn ich einen Film schaue, wenn ich keine Medikamente einnehme. Und dies ist ein weiterer guter Film für Mediziner. Es gibt kein großes Lachen, keine komplexen Handlungsstränge, keine schwierigen Wendungen. Herbie Fully Loaded ist ideal für voll beladene.

Dies war das erste Mal, dass ich La Lohan auf dem Bildschirm gesehen habe, seit sie mit Jamie Lee Curtis die Plätze getauscht hat (ich fand sie darin ausgezeichnet), und ich kann nicht sagen, dass ich dieses Mal schrecklich beeindruckt war. Abgesehen von ihrer sich ständig ändernden und ablenkend unnatürlichen Haarfarbe klingelte sie einfach nicht als das Kind von nebenan, das ein Leben lang mit Straßenrennfahrern rumgehangen hatte. Ihr "Bedürfnis nach Geschwindigkeit" wurde im Film nicht konsequent dargestellt - vielleicht war es anderswo - sie sah älter aus als sie selbst und schien immer auf der Suche nach etwas zu sein (eine Party, Designer, neue Orte, an denen man Geld ausgeben kann) einstellen. Ich konnte mit Justin Long keine Chemie sehen; diese Romantik schien bestenfalls obligatorisch. Lindsay schien nur verlobt zu sein, als sie mit Matt Dillon interagierte, den ich als Evil Bad Guy Trip Murphy für übertrieben hielt.

Es war großartig, Herbie wiederzusehen, und ich liebte das Filmintro mit Material aus den alten Filmen. Wenn Disney mit Car 53-Schmuck aufgetaucht wäre, hätte ich vielleicht einen getragen, nur um loyal zu sein. Sein neues Feature (?) War ein wenig inkonsistent (kanalisiert er die Gedanken seines Fahrers? Skatet er jetzt Skateboard?), Aber was auch immer. Wir alle wussten, wie es enden würde, aber ich wünschte, er hätte jemanden gefunden, der etwas weniger blöd war als Maggie. Und mein Kopf tut immer noch weh von dieser Lektion, die Maggie und wir Zuschauer nach Hause gehämmert hatten.

Was hätte den Film lohnenswert gemacht? Haben Sie den alten Herbie in einer echten Geschichte mit einer echten Handlung - zumindest ist Herbie so gut wie Lassie -, aber das verlangt eindeutig zu viel. Warum geht Disney bei Innovationen immer auf das Gleiche zurück wie "Herbie Goes Bananas" und "Der Computer, der Tennisschuhe trug"?

Ich bin sicher, dass dies ein großartiger Film für Kinder und diejenigen ohne Erwartungen war. Für den Rest von uns ... es ist für den Fall, dass Sie an einer Grippe leiden und die Spannung von Rear Window einfach nicht ertragen können.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Hodosh

Das erste, was ich zu diesem Film sagen möchte, ist, dass er nach dem Vorspann etwa 5 bis 10 Minuten THE WORST-Schauspiel hat (außer Halle Berrys Freundin in Catwoman). ABER wenn Sie das abwarten, werden Sie zumindest vom Film unterhalten.

Herbie: Fully Loaded ist definitiv ein Familienfilm. Wenn Sie nicht mit einer Familie unterwegs sind oder kein langjähriger Herbie-Fan sind, warten Sie, bis es auf DVD ist. Herbie steckt voller familienfreundlicher Humor und einer bewährten Geschichte im Disney-Stil.

Was ist die Geschichte auf den Punkt gebracht? Nun, Lindsay Lohan hat gerade das College abgeschlossen (nein, das ist kein Tippfehler, sie erwarten tatsächlich, dass wir glauben, Lindsay Lohan ist ungefähr 22, nicht die 18-19, die sie sieht.) Ihr Vater, Michael Keaton, bringt sie zu einem Schrottplatz finde ein Auto für ihr Abschlussgeschenk. Sie findet Herbie, Herbie findet sie, Bing-Bang-Boom, sie fährt Straßenrennen mit einem NASCAR-Profi, Matt Dillon. Yada-yada-yada, es passiert etwas, typisches Disney-Finish.

Jetzt hatte ich zwei große Probleme mit den Filmen. Zuallererst ist es offensichtlich, wann immer CGI verwendet wird. Manchmal sind auch Nicht-CGI-Effekte offensichtlich! Was meine ich? In einer Einstellung, in der Herbie etwas kniffliges Fahren macht, ist ein unglaublich mannhafter Stuntfahrer in einer hässlichen Perücke zu sehen, der sich für Lohan in Herbie verdoppelt (obwohl er eine Silhouette hat).

Zweitens gibt es jede Menge Handlungslöcher. Ich kann mir keine Hand vorstellen, aber ich erinnere mich, dass ich Dinge bemerkt habe, die nicht viel Sinn machten.

Außerdem hat dieser Film einige der BESTEN MUSIKEN (kompilierungsmäßig), die ich je in einem Film gehört habe. Ich bin nicht gut mit Namen von Bands und Songs, also bin ich mir nicht sicher, ob die guten Songs auf dem Soundtrack sind, aber wenn sie es sind, ist der Soundtrack ein definitiver Kauf für jeden klassischen Rockfan. Wenn Sie diese Rezension vollständig ignorieren und den Film selbst (oder an einem Datum) sehen, hören Sie SPEZIELL auf die Musik.

Alles in allem ist dieser Film ein guter Familienfilm. Erwarten Sie nicht, dass es irgendwelche Preise gewinnt. Wenn Sie mit glanzlosem CGI, einem Anfänger und einer Standard-Disney-Geschichte umgehen können, werden Sie angenehm unterhalten.

6 / 10
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Penn

Ich nehme an, ich könnte diesen Film wirklich über die Kohlen harken, wenn ich wollte, aber worum geht es? Es wäre, als würde man ein körperlich behindertes Kind beim Armdrücken schlagen - es ist ganz einfach, aber man geht weg, ohne wirklich etwas zu erreichen, und fühlt sich danach irgendwie schlecht.

Außerdem bin ich nicht gerade Teil der Hauptdemografie für diesen Film, und wenn Sie nicht Teil der Demografie sind, warum sollten Sie dann überhaupt in Betracht ziehen, Geld zu zahlen, um ihn zu sehen? Was erwarten Sie? Dies ist ein Film über ein lebensechtes Auto, das bösen Jungs Auspuff ins Gesicht spuckt, Öl auf ihre bösen Jungs leckt und Kofferraum, Türen oder Handschuhfach öffnet, wenn etwas enthüllt werden muss oder jemand strategisch getroffen werden muss eine Slapstick-Art. Wenn diese Art von Spielereien Sie in apoplektischen Lachanfällen durch die Gänge rollen lassen, dann haben Sie Glück. Wenn Sie jedoch wie ich sind und sich nicht so leicht amüsieren, möchten Sie vielleicht Ihre hart verdienten Dollars in eine andere Richtung lenken.

Obwohl ich noch nie ein Fan der Herbie-Serie war und dieser Film mich nicht zum Konvertiten gemacht hat, gibt es einige positive Aspekte. Das Wichtigste ist, dass Lindsay Lohan sehr gut aussieht und sich in feiner Form vor Magersucht und vor gefälschter Blondine befindet. Sie behauptet, dass ihr aktueller Look (Ode De Skeletal Olsen Twin) für einen Film ist, in dem sie einen Modedesigner spielt, und sie verspricht, ihr Gewicht wieder zu erhöhen. Ich hoffe es, denn sie sieht definitiv besser aus mit ein wenig Fleisch auf den Knochen! Das zweite positive ist, dass die gesamte Besetzung ihr Bestes gibt. Sie bekommen kein großartiges Material zum Arbeiten, aber zumindest sehen sie so aus, als hätten sie ein bisschen Spaß. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Matt Dillon sich bewusst ist, dass dies nicht gerade ein Fortschritt gegenüber seinem vorherigen Film Crash ist, aber er benutzt das nicht als Ausrede, um in seiner Leistung anzurufen, also muss ich dort Anerkennung geben.

Ich denke, sie hätten den Film umbenennen sollen. Ich hätte Herbie vorgeschlagen: Voll geladen mit Musikmonaten! Meine Güte. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass ich jemals einen Film mit so vielen Montagen gesehen habe. Manchmal dachte ich, ich schaue mir eine Reihe von Disney-Musikvideos an. Was in aller Welt? War dies ein Paradebeispiel für die Vermeidung von Dialogen? Naja. Manchmal langweilig und nie drohend, ein aufrührerisches Lachen zu erregen, bewegt sich Herbie zumindest in einem anständigen Tempo und ist nie so dumm, dass es intellektuell beleidigend ist, damit ich nicht zu hart werde. Ich bin sicher, es macht den wirklich jungen Leuten (unter 7) viel Spaß. Als ich jedoch meinen 10-jährigen Bruder fragte, was er von dem Film halte, antwortete er: "Es war in Ordnung." Als ich fragte, ob er es lustig fand, antwortete er: "Irgendwie. Ich denke." Nicht gerade eine klingende Bestätigung, aber auch keine totale Verurteilung.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Adlay

Herbie: Fully Loaded (2005): Regie: Angela Robinson / Darsteller: Lindsay Lohan, Matt Dillon, Michael Keaton, Justin Long, Breckin Meyer: Update der neuen Generation des Love Bug, bekannt als Herbie. Familienfilm über das Erreichen des vollen Potenzials, während Lindsay Lohan das College abschließt und gegen den Willen ihres Vaters Rennen fährt. Ein Ausflug zum Schrottplatz führt zum Kauf von Herbie und der Erkenntnis, dass dieses Auto einen eigenen Geist hat. Die Geschichte ist fadenscheinig, aber Regisseurin Angela Robinson übertrifft das Gefühl früherer Filme. Dies ist ein enormer Rückgang für Lohan nach ihrem Höhepunkt in Mean Girls. Hier tritt sie in den Hintergrund von Spezialeffekten, was eine Beleidigung für eine Schauspielerin ist, die jenseits dieses Stammesbullshits liegt. Matt Dillon spielt den Wettbewerbsmeister Trip und die Rolle ist totaler Karton. Michael Keaton spielt Lindsays Vater in einem enormen Karriereeinbruch. Justin Long spielt Lindsays Mechanikerfreund. Breckin Meyer spielt ihren Bruder, dessen Fahrbericht ungefähr so ​​schlecht ist wie die Medienvorfälle rund um den Filmstar. Eine Besetzung dieser Art sollte an einem Film beteiligt sein, der ihr Talent verdient, und das ist es nicht. Die Fähigkeiten des Autos werden nie erforscht, aber das war bei all diesen Filmen ein konsequentes Problem. Es wird nur erwartet, dass wir die Idee akzeptieren, dass dieses Auto denken kann. Vielleicht hätte es ein besseres Drehbuch geben können als das, was hier gegeben wird. Es ist ein unnötiges Update, das wie schlechte Reifen entleert. Punktzahl: 3/10
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Rolfston Arrowsmith

Ich habe als Kind alle Herbie / Love Bug-Filme gesehen und sie haben meine Intelligenz nicht so beleidigt wie dieser. Ob Sie es glauben oder nicht, die Spezialeffekte waren in den Filmen der 60er / 70er Jahre besser, weil sie nicht so offensichtlich waren. Nur zu sehen, wie Herbie jedes Mal ein trauriges "Gesicht" zog, wenn jemand sein Aussehen oder seine Fähigkeit zum Rennen beleidigte, genügte, um mich zum Erbrechen zu bringen. Nachdem der Effekt "traurige Scheinwerfer" zum zehnten Mal gezeigt wurde, schmeckte ich, wie mein Frühstück in meinem Hals aufstieg und bereit war, es hoch und raus zu kotzen.

Im Gegensatz dazu kauft Dean im Dean Jones-Original von 1968 in der Mitte des Films einen aufgemotzten Rennwagen, nachdem Herbie zuerst einige Rennen für ihn gewonnen hat. Später in dieser Nacht knallt Herbie aus Eifersucht und Verachtung den Mist aus dem neuen Rennfahrer. Als Jugendlicher war es tatsächlich beängstigend, diese Szene zu sehen, in der ein Auto "töten" kann, wenn es zu weit geschoben wird, wie in einem Horrorfilm.

Diese Inkarnation ist Herbie als Göre, die Öl auf jeden pinkelt, der es wagt, seine Leistungsfähigkeit und seinen Gewinn in Frage zu stellen. Nach einem Drittel dieses Films hätte ich Herbie eine Lötlampe gebracht, bis seine "traurigen Augen" nicht mehr funktionierten. Es ist mir egal, ob Herbie das Rennen gewinnt. Dies ist nicht derselbe Liebesfehler von vor fast 50 Jahren. Sie geben Herbie sogar ein "Freundin" -Auto, das auch alleine fährt. Gib mir eine Pause. Vermeiden Sie es auf jeden Fall, es sei denn, Sie haben versehentlich Gift verschluckt und müssen sich schnell übergeben.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Sophia Hasbouck

In einer Zeit von Filmen, die einfach nicht wirklich familienfreundlich sind, glänzt dieser in diesem Aspekt. Es ist ein guter, sauberer Familienfilm. Keine schlechte Sprache, kein Sex, keine Gewalt. (Hmm, vielleicht haben es deshalb einige Leute nicht gemocht.) Müssen Sie ein echter "Herbie" -Fan sein, um es zu genießen? Das glaube ich nicht. Man muss nur etwas Fantasie einsetzen und in den "Geist" des Films eintauchen. Ich denke, dass Lindsay Lohan einen guten Job in ihrer Rolle im Film macht, aber einige der Schauspieler scheinen manchmal etwas kitschig. (Könnte nur die Person des Films sein.) Es gab mehrere Szenen, die direkt aus "The Love Bug" und dergleichen stammen könnten, die einige der älteren Herbie-Fans genießen werden. Alles in allem gebe ich diesem Film eine 9, hauptsächlich wegen des "Familienfilm" -Faktors. Wenn Ihre Kinder wie "oh yeah richtig" sind, wenn sie einige offensichtliche unwirkliche Effekte sehen, wie ein Auto, das "zwinkert" oder alleine fährt, dann ist es möglicherweise nicht für sie. Aber wenn Ihre Kinder nur Spaß haben wollen, schauen Sie es sich an.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Selway

Ich habe diesen Film mit meiner 17-jährigen Tochter gesehen. Ich bestand darauf, dass wir zur Matinee gehen, nicht weil ich ein Tightwad bin, sondern nur weil ich das Gefühl hatte. Im Sinne von NASCAR ist dies der Traum eines Sponsors. So viel krasse Werbung, dass es sich fast um eine Info-Werbung handelt, wenn es nicht die sogenannte Schauspielerei gäbe. Gemäß der Tradition setzt das Herbie-Franchise seine kitschigen Handlungsstränge fort. Das Auto ist nur ein "Fahrzeug" (kein Wortspiel beabsichtigt) für diesen Cornball eines Films. Frühere Herbie-Raten (obwohl auch kitschig) wurden in ernsteren Zeiten produziert, wodurch sie etwas leichter verdaulich waren. Frau Lohan, Disneys amtierende Drama-Königin, hat wenig schauspielerische Fähigkeiten. Ich war überrascht, dass Mr. Keaton und Mr. Dillon sich an einem solchen Projekt beteiligen würden. Nur die Snackbar war eine größere Abzocke!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Kathryne Sinicki

Lindsey Lohan hat einen oberflächlichen Schauspielstil, der sie mit ihrem angenehmen Lächeln und ihrer anständigen Bräune durch Disney-Filme fliegen lässt, aber sie hat eine unbestreitbar leere Qualität. In ihrem Kopf scheint nicht viel los zu sein. Sie hat eine weinerliche Stimme und es scheint, als hätte sie sich nur ihre Zeilen angesehen, bevor sie Szenen drehte. Herbie gerät in die gleichen Fallen, es ist eine Sammlung von kaum passierbaren Witzen, gefüllt mit Schauspielern, die nichts Besseres zu tun haben, einem Regisseur, der kein Interesse an einer so geraden Geldverdienen-Erfindung zu haben scheint, und einer faulen, offensichtlichen Erzählung, die so aus ist Datum wie das Auto. Der Soundtrack ist mit bekannten Songs gefüllt, um dem Publikum etwas zu bieten, das es genießen kann. Bleib bei Talladaga Nights, zumindest ist es absichtlich schwachsinnig.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Christos Dowd

Ich habe vage Erinnerungen an das Original Herbie. Ich erinnere mich, dass es ein VW-Bug war und ein junger Latino-Junge ihn "Ocho" nannte, weil seine Zahlen 5 und 3 8 ergeben. Ich erinnere mich auch, dass Herbie überhaupt nicht so animiert war wie diese neueste Version. Herbie war lebhafter als ein Roadrunner-Cartoon. Herbie hätte genauso gut ein Cartoon mit all den Verzerrungen und Bewegungen sein können, die er gemacht hat. Manchmal nehmen Technologie und CGI einem Film mehr weg, als er ihm hinzufügt. Filmemacher schienen heutzutage von ihren neu entdeckten Fähigkeiten, alles zu animieren, mitgerissen zu werden.

Herbie Fully Loaded soll ein lustiger Familienfilm sein, aber ich glaube, es ist mehr für kleine Kinder. Alles in allem war Herbie einfach zu übertrieben für mich.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Goldfinch Riesenweber

Dieser Film richtet sich eindeutig an Jugendliche oder sogar unter 10-Jährige. Ich frage mich immer noch, warum sie die Herbie-Serie für eine Überarbeitung ausgewählt haben, aber was getan wird, wird getan. Der Film zeigt Lohan in einer weiteren unvergesslichen Leistung, diesmal als Tochter eines bekannten Stock-Car-Rennfahrers, wobei die Renngene mindestens eine weitere Generation auf ihren verstorbenen Großvater zurückgehen.

Die Handlung ist einfach. Herbie wird wiederbelebt und kehrt in die Rennszene zurück. Ähnlich wie in den Herbie-Filmen vor über 20 Jahren. Mein Problem ist das Casting oder genauer gesagt das Handeln des Casts. Lohan ist durchweg trocken und uninspiriert, und dieser Film ruft verzweifelt das Bedürfnis nach guter Schauspielerei hervor. Der erforderliche "Bösewicht" im Film schneidet auch nicht viel besser ab. Vorhersehbare und langweilige Dialoge, Handlungswechsel, die XNUMX Minuten vor ihrem Auftreten aufgerufen werden können, und mangelhaftes Handeln machen diesen Film zu einem zu vermeidenden Film.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Eilis
Herbie: Fully Loaded ist genau das, was ich von dieser nächsten Folge der berühmten Love Bug-Serie erwartet habe. Ich bin nicht sicher, wie viele es waren (und ich bin zu faul, um zu schauen), aber ich habe sie alle gesehen. Die gleichen Dinge, die ich an den Originalen mochte, mochte ich an diesem. Gleiches gilt für die Abneigungen. Ich kann meinen Unglauben nur so weit aufheben. Mir ist jedoch klar, dass dieser Film hauptsächlich für KINDER gedacht ist und ich in der Lage bin, seine offensichtlichen Mängel loszulassen. Mir hat gefallen, wie Herbie nur ein bisschen animiert wurde, um seine Persönlichkeit ein bisschen mehr zu zeigen.

Ray Peyton Sr. (Michael Keaton) war ein legendärer Rennfahrer und möchte, dass nichts weiter als sein Sohn Ray Peyton Jr. (Breckin Meyer) der "Next Great Peyton" ist. Das einzige Problem ist, dass Jr. ein einzigartiges Problem hat, das dazu führt, dass er anscheinend ohne Grund abstürzt, selbst wenn niemand in der Nähe ist. Die andere Sache ist, Maggie Peyton (Lindsay Lohan) ist die begabteste von Sr.'s Kindern.

Nachdem Maggie bei Herbie gelandet ist, obwohl sie ihn zunächst nicht wirklich will, nimmt er es auf sich, die aktuelle Rennlegende Trip Murphy (Matt Dillon) in einem Straßenrennen zu besiegen und ihn zu schlagen. Dies trifft einen Nerv bei Trip, der Herbie und seinen mysteriösen Fahrer "Max" ruinieren will. Ich wette, Sie können nicht herausfinden, wer Max ist. Wie auch immer, die Rennszenen sind den Rennszenen der vergangenen Filme sehr ähnlich. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, die Eröffnungsszenen waren Clips aus früheren Filmen.

Matt Dillon ist als Antagonist ausgezeichnet, wie er es normalerweise ist. Er spielt die egoistische Reise auf ziemlich humorvolle Weise. Auch Lindsay Lohan war wunderschön und perfekt für die Rolle. Um ehrlich zu sein, hätte ich Herbie vielleicht nicht gesehen, wenn sie nicht die Hauptrolle gespielt hätte. Auch Michael Keaton ist hier sichtbar gealtert und nicht sehr gut. Justin Long zeigt auch eine gute Leistung als Kevin. Außerdem habe ich nicht einmal bemerkt, dass ich einen Film mit der Bewertung "G" gesehen habe. Ich bin mir nicht sicher, wann ich eines davon das letzte Mal gesehen habe, aber es war erfrischend, auf den Film zurückblicken zu können, den ich gerade gesehen habe, und mir nichts Fragwürdiges einfallen zu lassen.

Wenn Sie einen der Herbie-Filme gesehen haben, wissen Sie, ob Ihnen dieser gefallen wird oder nicht. Bitte seien Sie nicht schockiert, wenn Sie sie gesehen haben und sich dennoch dafür entscheiden, diesen Film anzusehen. Wenn es dir nicht gefallen hat, dann ist es ganz deine Schuld. Vielleicht sind Filme für jemanden wie diesen zu kompliziert, um sie zu genießen. 7/10
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Paulsen Louchen

Ich kann diesen Film einmal durchstehen, aber ich bezweifle, dass ich es ein zweites Mal schaffen kann. Leicht unterhaltsam, vor allem wegen der physischen Präsenz von Lindsay Lohan. Der Spaß von Matt Dillon (denken Sie an etwas über Mary) und das Wiederauftauchen eines ernsthafteren Schauspielers, Micheal Keaton. Dies ist nicht das lustige Toben, das The Love Bug war, aber es ist beobachtbar. Einer meiner größten Nachteile des Films war die Tatsache, dass Herbie sich größtenteils zu R2D2-Possen entwickelt hatte. Ich war gelangweilt von den Scheinwerferaugeneffekten ungefähr beim zweiten Mal der ungefähr 30 Male, als sie verwendet wurden, und der gebogene vordere Kotflügel verursachte die gleiche Reaktion von mir. Sehen Sie sich das mit Ihren Kleinen an, dh den Kindern mit der "einstelligen Klammer", und erwarten Sie von diesem Film nicht viel.

_X
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Conni Alcide

Es ist ungefähr 25 Jahre her, dass der Volkswagen Herbie - auch bekannt als Love Bug - nach einer Reihe von Verlusten aus dem Rennen ausgeschieden ist und praktisch auf einem Schrottplatz nach dem anderen gelandet ist und sich im Laufe der Jahre Staub angesammelt hat. Lindsay Lohan spielt Maggie Peyton, die Tochter eines verwitweten ehemaligen Sportwagens namens Ray Peyton Sr., der ein neues Auto für ihren College-Abschluss auswählen darf. Am Ende wählt sie einen staubigen Volkswagen von 1963 - ja, Sie haben es erraten!, Aber sie hat weiterhin Herz und Gefühle. Gegen den Willen ihres Vaters landet sie auf dem Weg zu NASCAR - ihrem Kindheitstraum - und konkurriert schließlich mit dem Berufskraftfahrer Trip Murphy.

Familienorientiertes Garn ist gefüllt mit Musikmontagen, die MTV-Videos der 1980er Jahre ähneln (und auch den heutigen Disney Channel-Videos) - oft, um den abgedroschenen Dialog des Films nicht zu verwenden - und der lächerlichsten, klischeehaften Geschichte würde jemals daran denken. Viele der CGI des Films sehen im Vergleich zu denen, die wir in Star Wars, Herr der Ringe usw. so gewohnt sind, falsch und karikaturistisch aus.

Der Film hat jedoch noch einige gute Eigenschaften. Lindsay Lohan macht eine relativ gute Leistung in ihrem letzten Disney-Film, und der frühere Kreuzritter Michael Keaton hat sich im Laufe der Jahre sicherlich verändert und ihn fit für die Rolle von Lohans Vater gemacht. Der Rest der Besetzung - einschließlich Matt Dillon als Bösewicht - macht das Beste aus dem, was das Drehbuch ihnen gibt, und es ist gut zu sehen, dass The Love Bug blinkt und ungezogen ist.

Der Film ist nicht sehr gut, aber auch nicht schlecht; Es ist eine Art anderer durchschnittlicher Live-Action-Disney-Film. Es ist nicht so gut wie The Champions (in Amerika als "The Mighty Ducks" bekannt), aber am Ende immer noch ein effektiver Wohlfühlfilm, und der Film ist für Kinder geeignet. Trotzdem ist es für alle Älteren zu zahlenmäßig.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Derinna

Dieser Film ist ohne Zweifel der Tiefpunkt aller Disney-Filme, und ich habe "Lady and the Tramp 2!" Gesehen. Vergessen Sie die Tatsache, dass es die Geschichte der langjährigen und geschätzten LoveBug-Filme demütigt. Dieser Film liefert nicht so, wie es meine fünfjährige Cousine gesagt hat, nicht dass ich ihr geglaubt hätte.

Da Lindsay Lohan dabei ist, wird das Bild offensichtlich automatisch zerstört, aber das schreckliche Schauspiel, das sie macht, ruiniert auch den Film. Justin Long ist besser als dieser Film, Alter, dies ist die Zeit für die Zeitmaschine. Aber der Schauspieler, der durch diese schlechte Entschuldigung für einen Film wirklich einen schweren Sturz erlitten hat, war Michael Keaton. Er ist tausendmal besser als Lindsay, das ist alles was ich sagen kann. Ich bin ein Fan von ihm, aber alles was ich sagen kann ist, dass er sein gesamtes Batman-Geld ausgegeben haben muss, wenn er diesen Film gemacht hat.

Alles in allem verdient dieser Film es nicht, jemals wieder im Fernsehen ausgestrahlt zu werden. Nachdem ich diesen "Film" gesehen hatte, schrie ich XNUMX Minuten lang "Ich will mein Leben zurück!"
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Allare Hainline
Maggie Peytton ist nicht sonderlich beeindruckt, als ihr Abschlussgeschenk ihres Rennfahrervaters ein kaputter VW-Käfer ist. Maggie plant, es bei einem Treffen von Autofans loszuwerden und befindet sich versehentlich in einem Straßenrennen mit dem ungeschlagenen NASCAR-Champion Trip Murphy. Was niemand weiß ist, dass dieser kleine VW nichts anderes als die frühere Sensation Herbie ist? leider jetzt auf den Schrotthaufen der Geschichte beschränkt (buchstäblich). Als Maggie gewinnt, ist Murphy empört und macht sich auf den Weg, einen Rückkampf zu planen, während Maggie versucht herauszufinden, was es mit diesem kleinen Auto auf sich hat, das sie so schnell fahren lässt.

Ich denke, es ist wichtig, als Fan der Herbie-Filme in diesen Film einzusteigen, und nicht als jemand, für den die Gesetze der Thermodynamik in allen Filmgenres strikt angewendet werden müssen. Ich sage das, weil ein Großteil des Films absurd ist und es Leute geben wird, die ihre Hände über die einfach unmöglichen Bewegungen ringen, die das kleine Auto macht. Dieselben Leute sollten jedoch auch bedenken, dass sie einen Film über ein schelmisches Auto sehen am Leben. Es ist wichtig, in den Geist des Films einzutreten, und fairerweise hilft Fully Loaded dem Zuschauer so viel wie möglich, indem es wunderbar charmant und entwaffnend ist.

Es hat nicht wirklich einen schlechten Knochen in seinem Körper und ich muss zugeben, dass ich es erfrischend saubere Familienunterhaltung fand, die leicht zu genießen war, auch wenn es genauso leicht zu vergessen war. Natürlich, wenn Sie diesen Charme nicht verkaufen und ihn von Anfang an als krass oder albern empfinden, sollten Sie aussteigen, da er für Sie nicht einfacher wird, da er umso dümmer wird, je länger er dauert. Regisseur Robinson liefert ein gutes, sauberes Drehbuch, das es nicht postironisch macht, sondern den unschuldigen Charme trifft, der den Charakter überhaupt so gut gemacht hat. Herbie selbst macht ziemlich viel Spaß, aber es ist die Hauptbesetzung, die es schwerer macht, die richtige Stimmung zu finden.

Ignorieren Sie ihre realen Persönlichkeiten und schauen Sie sich Lohan an, was sie hier macht, und Sie werden feststellen, dass ihre Leistung ziemlich gut ist und zum Film passt. Keaton, Dillon, Long und Meyer sind alle solide und verleihen dem Film ein professionelles Gefühl in der Besetzung. Insgesamt ist dies dann ein lustiger und sauberer Familienfilm, der überraschend charmant und effektiv ist. Es ist wichtig, damit in die Schaukel zu kommen, da die Handlung manchmal sehr albern ist und man sie nur vergeben kann, wenn man sie spürt. Für mich war ich genau dort und genoss es für den einfachen Spaß, den es war.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Barrett Strayer

Erstens gibt es keine ernsthafte Handlung und kein gutes Drehbuch. Sie haben einige zufällige schlechte Actionfilmszenen gemacht und das reicht nicht aus, um einen unterhaltsamen und spannenden Film zu erstellen
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Semela Gasper

Herbie war großartig, er ist mit aller Macht zurück! NASCAR, wer hätte das gedacht? Er ist ein Star! Jeder liebt Herbie? Der Besitz eines Vintage-Käfers mag meine Meinung etwas voreingenommen machen, aber glauben Sie mir, dass sie für eigene Persönlichkeiten scheinen. Obwohl er vielleicht etwas überbetont ist, macht das Herbie Herbie aus. Er ist eine Ikone für jeden VW-Fan. Ich erinnere mich, dass ich die Filme als Kind gesehen habe und so albern sie manchmal waren, dass du ihn letztendlich liebst, vorausgesetzt du bist bereit, ein bisschen Unglauben auszusetzen. Es ist wunderbar, ihn nach so vielen Jahren wiederzusehen. Lindsay hat großartige Arbeit geleistet, als die Nebendarstellerin von Herbie ihn für einen Oscar nominiert sieht.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Kerri

Wiederholen Sie Folgendes, bevor Sie diesen Film ansehen: "Ich werde meinen Unglauben aufheben und alle Handlungsgeräte pflichtbewusst akzeptieren, um die Vernunft aufrechtzuerhalten, die mir sonst entgehen würde, wenn ich Ereignisse im Film aus einer logischen Perspektive verarbeiten würde." Denn ja, Herbie, ein alter VW-Käfer, wird an einem NASCAR-Rennen teilnehmen und auf dem Zaun seitwärts fahren - wie in den Voransichten zu sehen.

Trotzdem ist dieser Film von einem solchen Standpunkt aus sehr unterhaltsam. Es macht Spaß und ist unschuldig, aber es hat auch die typische fantastische Stimmung von Disney. Ich ärgere mich manchmal über die kitschige Lächerlichkeit dieser Art von Filmen, aber als ich ein Kind war, fand ich sie wunderbar. Also nimm das so wie du willst.

Maggie Peyton (Lindsay Lohan) hat gerade das College abgeschlossen und steht kurz davor, ihr neues Leben als ESPN-Autorin zu beginnen. Ihr Vater (Michael Keaton alias The Dark Knight) und der verstorbene Großvater besitzen Peyton Racing, ein NASCAR-Team, an dem ihr Bruder Ray Jr. teilnimmt. Unglücklicherweise für die Familie fehlt Ray Jr. (Breckin Meyer) das Renntalent, das sein Vater, Großvater und seine Schwester besitzen, und das Team kämpft nun darum, die Sponsoren nach zahlreichen Stürzen und Niederlagen auf der Strecke davon abzuhalten, zurückzutreten. Maggie träumt davon, für das Team zu fahren, aber ihr Vater möchte unbedingt, dass sie ihren College-Abschluss macht und die schreckliche Welt des Rennens hinter sich lässt. Wir haben nie wirklich erfahren, warum ihr Vater den professionellen Rennsport für einen so niedrigen Beruf hält, da er Dutzende von angesehenen Sportstars hervorbringt und, oh ja, sehr viel Geld; Aber lassen Sie uns noch einmal am ursprünglichen Mantra "Aufhebung des Unglaubens" festhalten, und wir werden keine Probleme mit seiner Meinung über den Sport haben. Maggie stößt auf Herbie und lernt schnell, dass das Auto einen eigenen Verstand hat und sie und ihre Familie auf magische Weise zu Ruhm und Reichtum auf der Rennstrecke treiben kann.

Der Film ist komplett mit Trip Murphy (Matt Dillon), einem viermaligen NASCAR-Champion, der trotz seiner Kompetenz, die Nextel Cup-Serie viermal zu gewinnen, nicht von einem spontanen Straßenrennen abgehalten werden kann dass er gegen Herbie verloren hat. Er benimmt sich wie ein Idiot, wirft Maggie Beleidigungen zu und stolziert im Allgemeinen herum, als wäre er besser als jeder andere, wodurch das Publikum ihn verachten kann. Außerdem war er total gemein zu Herbie und nannte ihn ein Stück Müll! Du redest einfach nicht so über Herbie und ich hoffte immer wieder, dass er am Ende sein Comeuppance bekommen würde.

Der Film hat mir jedoch gefallen, weil es von einem bestimmten Standpunkt aus angenehm ist, ihn anzuschauen. Herbie selbst hat einige humorvolle Momente und ich konnte nicht anders, als ihn zu mögen. Da dies kein Dokumentarfilm war, ist es in seinen Übertretungen der Realität verzeihlich, was den Film letztendlich unterhaltsamer macht. Es ist unbeschwert und versucht nicht, das Publikum mit einer Nachricht niederzuschlagen (ahem, Sharkboy &; LavaGirl). Ich kann Herbie nur empfehlen: Fully Loaded für Kinder und für diejenigen, die süße und gesunde Filme mögen? Wenn Sie einfach nur nach einem guten Muntermacher und einem lustigen Film suchen, dann ist dies definitiv einer, den Sie nicht verpassen sollten.

Nur ... lassen Sie sich nicht auf Details ein.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Cristi Morda

Ich habe seit mindestens 6 Monaten Dinge über "Herbie: Fully Loaded" gehört. Ich habe den Trailer gesehen und war überhaupt nicht beeindruckt; sah das langweilige Plakat, das auch nichts für mich tat. Ich muss auch zugeben, dass ich sehr misstrauisch war, diesen Film zu sehen, besonders nach einem so lahmen Trailer, einem langweiligen Poster und dem Hören von Lindsay Lohans jüngstem Verhalten und dem Sehen, wie sie wie ein armes, krankes Kind aus Nigeria aussieht. Trotzdem habe ich den Film trotzdem bei einer Vorschau gesehen und trotz aller schlechten Werbung von Lohan in letzter Zeit und der miesen Marketingkampagne des Films war ich tatsächlich ziemlich beeindruckt vom Endprodukt von "Herbie: Fully Loaded".

"Herbie: Fully Loaded" startet genau dort, wo die anderen Filme aufgehört haben. Herbie ist jetzt angespült und auf dem Schrottplatz, der gerade zu Riemenmetall verarbeitet werden soll, aber gerade dann kommt Maggie (eine gesund und attraktiv aussehende Linday Lohan) auf den Schrottplatz, um ein Auto zu holen. Warum ein Schrottplatz? Weil ihr Vater (Michael Keaton) ein NASCAR-Coach ist und er weiß, wie man Autos repariert. Also beschließt Maggie, Herbie zu kaufen, und bevor Sie Love Bug sagen können, bemerkt Maggie, dass Herbie einen eigenen Verstand hat, ganz zu schweigen von der Kraft, ein Rennwagen zu sein. Und so beginnt das kitschige, aber lustige Herbie-Abenteuer.

Ich habe diesen Film wirklich genossen, was für mich ein großer Schock war. Wie ich bereits sagte, hatte dieser Film einige der schlechtesten Marketing- und Werbemaßnahmen, die ich je für einen Film gesehen habe. Ich bin jedoch sehr dankbar, dass der Film nicht so schlecht war wie das Marketing für diesen Film. Nachdem ich die früheren Herbie-Filme gesehen hatte, war ich wirklich sehr beeindruckt von diesem.

Es war auch gut, eine gesunde und attraktive Lindsay Lohan wieder auf dem Bildschirm zu sehen. Ich habe seit ungefähr einem Monat nichts als dieses anorektische, dünne, hässliche Mädchen auf dem Cover verschiedener Magazine gesehen. Ich bin wirklich traurig, dass Hollywood auf den Kopf gekommen ist, weil das Mädchen Talent hat; Sie fällt gerade in die Ruhm- und Vermögensfalle Hollywoods. Aber ich möchte jetzt nicht auf meine Gefühle für Lohan eingehen, sondern nur kommentieren, wie sehr ich ihre Leistung im Film genossen habe und wie es wahrscheinlich meine Lieblingsrolle für sie seit Freaky Friday ist. Michael Keaton war auch in seiner Rolle als Vaterfigur sehr gut. Er spielt auch einen glaubwürdigen NASCAR-Trainer. Ich möchte auch Justin Long (Kevin im Film) erwähnen, der einer der neuen aufstrebenden Schauspieler Hollywoods ist. Ich mag diesen Typen in seinen vorherigen Filmen wie "Dodgeball", "Galaxy Quest" &; "Jeepers Creepers", zusammen mit seiner Rolle in diesem Film. Der Typ spielt sehr sympathische Charaktere und ich mochte ihn wirklich als den längst verlorenen Freund in Herbie. Auch Matt Dillon spielt NASCAR Driver Trip Murphy, der den Bösen ohne Probleme spielt, was nicht schwer ist, da Matt Dillon normalerweise immer den Idioten oder unwahrscheinlichen Charakter spielt.

Der unterhaltsamste Charakter des Films ist natürlich Herbie, der, solange Sie sich erinnern können, ein klassischer Charakter ist, der immer noch genossen werden kann. Mir hat gefallen, wie sie Herbie ein bisschen aktualisiert haben, aber ich habe es nicht übertrieben. Es war angenehm, die Verbindung zwischen Herbie und Maggie zu sehen. Herbie ist natürlich extrem weit hergeholt wie das ganze Rennen im NASCAR-Turnier, aber Sie jubeln ihm zu, weil er der Außenseiter ist. Es ist schön zu sehen, wie ein einfacher Familienfilm wie dieser in die Kinos kommt, zu einer Zeit, in der Computeranimationsfilme wie "Shrek", "The Incredibles" und "Madagascar" Könige sind. Ich weiß, dass dieser Film nicht mit den ersten beiden genannten Filmen vergleichbar ist, aber ich denke, er ist genauso gut wie "Madagaskar" oder viele andere Familienfilme, die in den letzten Jahren veröffentlicht wurden. Wie ich schon sagte, es ist ein einfacher, aber unterhaltsamer Film. Es hat nichts, was Kinder beleidigen würde und ist sowohl für Herbie-Fans als auch für Erwachsene angenehm.

Die denkwürdigste Szene des Films war für mich die Szene, in der Herbie gerade gekauft wurde und aus dem Schrottplatz kommt und Maggie versucht, ihn zur Reparaturwerkstatt zu fahren, um sich mit Kevin (Justin Long) zu treffen, aber sie findet heraus, dass Herbie eine hat seine eigenen Gedanken und Herbie treibt sie an. Ab diesem Punkt wird es sehr angenehm zu sehen, wie Herbie und Maggie ihre Gefühle teilen, die durch Wut, Traurigkeit und das Gefühl, unerwünscht zu sein, entstehen.

Am Ende ist "Herbie: Fully Loaded" also viel besser als die schlechten Trailer. Es hat viel Herz, eine anständige Geschichte und ist genauso unterhaltsam wie die vorherigen Herbie-Filme. Herbie bekommt ein kleines Upgrade und sie machen ein paar abgedroschene Liebeswanzen-Witze, aber hey, sie sind harmlos und können mit einem Körnchen Salz eingenommen werden. Insgesamt freute ich mich, dass Lindsay Lohan gesund aussah und sich auf der Leinwand amüsierte, zusammen mit einem altmodischen Familienfilm, den wir selten mehr sehen. Ich denke, wenn Sie ein Fan von Herbie sind, sollten Sie dies sehen, wenn Sie Kinder haben, die sie nehmen und genießen, und wenn Sie nichts Besseres zu tun haben und einen harmlosen, lustigen Film sehen möchten, schauen Sie sich "Herbie: Fully Loaded" an "denn obwohl es ziemlich kitschig ist, ist es auch eine lustige und angenehme Zeit.

Die endgültige Bewertung von MovieManMenzel für "Herbie: Fully Loaded" ist 7 von 10.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Bria Hitas

Ein Fehler. Der Film war einfach nicht gut. Es hat Humor, über den 5-Jährige nicht einmal kichern werden. Ich meine, sicher, einige Teile waren amüsant, aber das meiste ist es nicht. Lindsey Lohan ist eine großartige Schauspielerin (und eine schlechte Sängerin) und sie sollte an besseren Filmen arbeiten. Der Film sollte als Originalfilm von Disney Channel ausgestrahlt worden sein, das ist KOSTENLOS.

Das einzige, was an diesem Film gut gemacht wurde, war die Musik. Nichts wie ein neu gemachter Rock-Soundtrack, der Ihren Tag verschönert. Diese Songs sind so gut. Besonders Alyson und Amandas Walking On Sunshine und Caleigh Peters, Beach Boy Song, Fun Fun Fun.

4 von 10. Wenn ich eine Zehn geben würde, wäre 9 davon die Musik und 1 der Film. Ihr Geld nicht wert, aber der Soundtrack ist.
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Tedra
Als ich ein Kind war (vor langer Zeit), habe ich alle vier "Herbie" -Filme gesehen, und ich kann mich daran erinnern, dass ich selbst in diesem zarten Alter von ihnen irgendwie überwältigt war. Tatsächlich dachte ich, dass die letzten zwei der ursprünglichen vier wirklich lahm waren. Deshalb habe ich es mir zum Ziel gesetzt, "Herbie Fully Loaded" zu vermeiden, wenn es herauskommt. Aber es kam kürzlich im Fernsehen und ich beschloss, es zu versuchen, da ich es kostenlos sehen würde.

Ich war überrascht. Jetzt gebe ich zu, dass der Film einige Mängel aufweist. Es erklärt nicht, warum Herbie in der Zeit zwischen dem vorherigen Film und diesem Film als Rennfahrer bergab ging und warum Herbie von der Renngemeinschaft (und ihrem Publikum) vergessen wurde - man könnte meinen, ein Käfer, der immer wieder Rennen gewann, würde es tun von jemandem in Erinnerung bleiben! Ich könnte mit der Auflistung der Mängel fortfahren, aber ich stellte fest, dass die Reize die Mängel überwogen. Für den Anfang sind die Protagonisten sehr sympathisch, bodenständig und nicht nervig doof. Und Dillons Charakter als rivalisierender Rennfahrer war nicht weit gefasst und eher ein realistischer Bösewicht.

Die Spezialeffekte sind eine Mischung aus "Old School" -Effekten wie den verwendeten Originalfilmen, gemischt mit CGI. Ich fand tatsächlich, dass die Kombination funktionierte und gut miteinander verschmolz.

Ich sage nicht, dass dies ein Film ist, den man aktiv suchen sollte ... aber wenn man in alberner Stimmung darauf stößt, besteht eine gute Chance, dass man es als angenehm empfindet, sich die Zeit zu vertreiben.
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Ithaman

Lindsay Lohan spielt einen College-Absolventen aus Los Angeles aus einer NASCAR-Familie, dessen Abschlussgeschenk von Pop Michael Keaton der gleiche 63er Volkswagen Beetle aus dem 1968er "The Love Bug" und seiner Horde filmischer Nachfolger ist. 'Herbie', ein Auto mit einem eigenen Kopf, bringt Lohan nicht nur wieder auf die Rennstrecke, sondern spielt auch Matchmaker für sie und einen niedlichen Automechaniker. Nicht besonders einfallsreich, aber ein schöner Familienfilm mit ein paar leichten Lachern (einer, der perfekt zu seinen Wurzeln in den 70ern passt). Die Auflösung der Geschichte ist absolut vorhersehbar und die Aufführungen werden alle angerufen (Lohan ist so verärgert, dass sie kaum reagiert, wenn sie zum ersten Mal merkt, dass ihr Auto besessen ist). Trotzdem ist das Tempo schnell, die Musikauswahl hell und die Spezialeffekte gut. ** von ****
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Shimberg

Lassen Sie mich zunächst sagen, dass ich ein 41-jähriger Mann bin, der alle originalen Love Bug-Filme gesehen hat, als meine Mutter in Chicago aufgewachsen ist.

Dieser Film ist ein sofortiger Klassiker! Es hat den lustigen Geist der ursprünglichen Bewegungen eingefangen - ich hatte das Gefühl, dass sehr wenig Zeit vergangen war und die gleiche Magie in diesem Film vorhanden war. Es war lustig, verrückt, süß und liebenswert.

Meine neunjährige Tochter und ich lachten und jubelten durch die ganze Sache. Es ist eine solide A-Bewertung und 5/5 Sterne in unseren beiden Augen. Wir konnten nicht aufhören darüber zu reden, wie gut es war, nachdem wir das Theater verlassen hatten.

Die Schauspielerei würde keinen Oscar gewinnen, war aber für einen Kinderfilm mehr als ausreichend.

Die Geschichte war gut geschrieben. Es hat großartige Arbeit geleistet, um die Vergangenheit mit dem aktuellen Zeitrahmen zu verbinden. Es war auch ziemlich originell und verwendete moderne Rennwagenthemen wie Monster Trucks und NASCAR.

Ich verstehe nicht, warum die breite Öffentlichkeit und professionelle Kritiker es so niedrig bewerten. Es ist ein Kinderfilm und ebenso muss man beim Betrachten die richtige Einstellung haben. Ich wurde von Anfang an mitgerissen und es hat mich beschäftigt. So viele andere Filme haben heutzutage verschiedene Mängel, die einem immer wieder in den Sinn kommen, wenn man sie sich ansieht. Dieser Film war in Ordnung.

Sehen Sie sich diesen Film mit Ihren Kindern an. Es ist erfrischend sauber und eine tolle Zeit!
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Moody

Diese komische Herbie-Geschichte handelt von Maggie (Lindsay Lohan), die vor kurzem ihren Abschluss gemacht hat. Sie erhält ein Geschenk von ihrem Vater (Michael Keaton). Stattdessen nimmt sie ein neues Auto, das sie mit einem magischen Wolkswagen Bug namens Herbie von einem Schrottplatz nimmt. Herbie nimmt sie mit auf eine Fahrt und stolpert in "Kevin Car Shop". Führen Sie einen Mechaniker (Justin Long), einen ehemaligen Freund von ihr. Maggie, Kevin und Herbie machen eine Probefahrt und platzieren spontan einen Rennwagen gegen den Rennfahrer Murphy (Matt Dillon) Wie immer hilft Herbie, der Liebesbug, dem jungen Paar, Romantik zu finden, stößt aber auf alle möglichen lustigen Hindernisse. Herbie mit der Nummer 53 greift in die größten Rennwagen in Daytona ein Nehmen Sie am Hauptpreis teil und fungieren Sie als Pilotin Maggie, die ihren Bruder (Brenkyn Meyer) ersetzt. Eine Herausforderung unter den Top-Wettbewerbern umkreist die berühmtesten Rennstrecken der Welt und rutscht schnell in der Rangliste ab.

Dieser typische Disney-Slapdash-Film zeigt eine Menge Unterhaltung, Spaß, Kichern, Rennwagen und ist ziemlich unterhaltsam. Es ist ein unterhaltsamer Film für Kinder und für diejenigen, die Autos mögen, die von Herbie herumrennen und springen und springen. Die Schauspieler scheinen es zu genießen immens, Lindsay Lohan, ein echter Star mit "Mean Girls", spielt sympathisch und Matt Dillon als exzessiver Bösewicht ist erstklassig. Nachdem mehrere Jahre ohne Wiedergabe dieser entzückende Film gedreht wurde, stellt sich heraus, dass der Originalfilm: "The Love Bug (1969) von Robert Stevenson, gefolgt von "Herbie reitet wieder, Herbie geht nach Montecarlo, Herbie geht Bananen" unter anderen und eine Fernsehserie folgte, die größtenteils von Stevenson und Vincent McEveety gedreht und normalerweise von Dean Jones in der Hauptrolle gespielt wurde. Die aktuelle Version ist amüsant und mit viel Lachen, aber es ist ein vertrauter Film. Der Film wird korrekt von Angela Robinson gedreht. Es lohnt sich, ihn anzuschauen.

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu Herbie Fully Loaded


Nützliche Links