Startseite > Comedy > Drama > Hübsche Hässliche Leute Bewertung

Hübsche Hässliche Leute (2008)

Originaler Titel: Pretty Ugly People
IMDB-Bewertung 5
Ausgezeichnet
2
Gut
5
Durchschnitt
2
Schlecht
2
Schrecklich
3
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Freddi

Wenn Sie den Titel vor dem Ansehen dieses Films nicht lesen, sind Sie möglicherweise ein wenig ... irritiert? Oder verärgert. Die Charaktere in diesem Film sind dysfunktional, aber ihre Dysfunktionen bleiben in ihrem täglichen Leben sehr gut bewacht und verborgen ... bis ihre alte Freundin vom College (Missi Pyle) sie alle überzeugt, sich Jahre später zu treffen, mitten im Nirgendwo in Montana, um weiterzumachen ihre eigene egoistische Reise. Zuerst scheint sie die einzige Person zu sein, die kein mentaler Fall ist, aber gegen Ende stellen wir fest, dass sie möglicherweise schlechter ist als alle anderen Charaktere.

Ich kann diesen Film jedem empfehlen, der keine Angst hat, seine Komfortzone zu verlassen, und über die Tatsache lachen kann, dass das, was einem Menschen täglich oder sogar nur oft in seinem eigenen Leben durch den Kopf geht, dies kann tatsächlich in der Realität ausgespielt werden, wenn alle Vorwände und Ablenkungen plötzlich beseitigt werden.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Lindberg

Wenn Sie Ihre Witze unschuldig und harmlos mögen, ist Pretty Ugly People nichts für Sie. Wenn Sie die durchschnittliche amerikanische TV-Komödie wie Cheers, Cosby Show oder Friends mögen, halten Sie sich so weit wie möglich davon fern. Wenn Sie der Meinung sind, dass Beziehungsprobleme und menschliche Verhältnisse ernst genommen und nichts verspottet werden müssen, wenn Sie Oprah als Quelle der Weisheit betrachten und wenn Sie von einer oberflächlichen moralischen Lehre getröstet werden möchten, werden Sie Pretty Ugly People als Beleidigung für die Politik betrachten Richtigkeit. Im letzteren Fall haben Sie recht.

Ziemlich hässliche Menschen zeigen nicht, wie Menschen sein sollten, sondern wie Menschen tatsächlich sind. Menschen neigen dazu, sich aus den falschen Gründen zu heiraten. Warum sonst Scheidung? Sie können egozentrisch sein und sich oft gegenseitig verletzen, genau wie die Charaktere in Pretty Ugly People. Ein großer Teil des Publikums kann das nicht ertragen und trägt lieber Blinker.

Der Punkt von Pretty Ugly People ist also nicht, dass sich der Zuschauer um einen oder mehrere Charaktere kümmern sollte. Pretty Ugly People hält einen Spiegel und zeigt menschliches Versagen. Es tut es, indem es das Genre der wohlmeinenden Beziehungsfilme fälscht. Die Charaktere in Pretty Ugly People sagen und tun oft die falschen Dinge in den falschen Momenten. Genau das passiert im Alltag - warum sonst all diese Streitereien?

Trotzdem ist Pretty Ugly People im Wesentlichen ein Film zum Wohlfühlen. Am Ende sind alle glücklich. Sicher, zwei Charaktere sterben, aber einer war für die Geschichte irrelevant. Der andere, Richard, war ein saurer Mann, der immer noch Reue zeigte, bevor er die Augen schloss. Und sein Tod gab seiner Frau Betty die Gelegenheit, doch glücklich zu werden. Sogar der schwarze Kongressabgeordnete fand auf ungewöhnliche Weise, wonach er suchte.

Jetzt ist Pretty Ugly People alles andere als perfekt. Es hätte mehr politisch inkorrekte Witze und hin und wieder schleppen können. Aber ich sehe es als eine sehr willkommene, leicht zynische Parodie auf all das moralische Zeug, das in den letzten Jahren veröffentlicht wurde.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Meadow Honnell

Erstens möchte ich dies aus dem Weg räumen: Wenn Sie einen Film nicht vollständig gesehen haben, haben Sie kein Geschäft damit, ihn zu überprüfen. Das wäre, als würde man die erste Note eines Songs anhören oder die erste Zeile eines Buches lesen und schwenken. Schande.

Nun zum Geschäft der Überprüfung. Es ist zwar nicht der beste Film der Welt, aber keineswegs der schlechteste. Es wird immer etwas geben, das jemand kritisieren kann, aber zum größten Teil ist dieser Film lustig, traurig, verrückt, teilweise saftig und trifft sogar ein paar wunde Stellen. Das ist alles gut in meinem Buch. Wenn es Sie anfangs nicht zumindest ein wenig wütend macht, die wahre Wahrheit über sich selbst oder eine andere Person zu sehen, dann ...

Nicht jeder Film soll ein Meisterwerk des Kinos sein. Einige sind nur da, um uns ein bisschen zu unterhalten und uns, wenn möglich, auf dem Weg zu helfen. Dies kann nur eine davon sein.

Die Prämisse ist in Ordnung, nur eine Ausrede, um eine Gruppe von Menschen zusammenzubringen. Die Geschichte, über die Sie in der Handlungsübersicht lesen können. Das Schauspiel ist ziemlich gut, wenn man bedenkt, dass es viel schwieriger ist, als alltägliche Person in einem Film davonzukommen, als es scheint. Und ich freute mich, einige meiner Favoriten zu sehen: Missi Pyle, Melissa McCarthy, Octavia Spencer (alle Talente sind reichlich vorhanden), Larry Sullivan (bezaubernd und heiß zugleich, für einen echten Schauspieler nicht einfach), William Sanderson ( so spricht er (schön zu sehen, dass jemand nicht versucht, einen lokalen Akzent zu verpfuschen). Bemerkenswert waren auch Philip Littell (als unterdrückter, wertender Richard) und Phil Lewis (dessen Raye Wayne Brady als "weißesten Schwarzen" einen Lauf um sein Geld gibt).

Alles in allem viel besser als die meisten anderen, die die Leute tatsächlich bezahlen, um sie zu sehen. Nicht wenige Bauchlacher und einige intime Momente, die für jeden unterschiedlich sind und einen Funken entzünden können.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Watters Gerbig

36? 38? Ich meine, ernsthaft. Wir sehen diesen Film seit 40 Jahren. College 'Freunde' zusammen und teilen ihre schrecklichen Persönlichkeiten miteinander. Denn jahrzehntelang nicht miteinander zu reden, nur um für ein langes Wochenende im Wald in ein Flugzeug zu springen, ist eine Sache, die Menschen tun. Und vor allem, wenn sie 300 Pfund verlieren, um sich in die Gesichter Ihrer Freunde zu reiben. Und weil all dies der rationale Akt vernünftiger Menschen ist, versammeln Sie diese Menschen, um Ihren letzten Gewichtsverlust von 4 Pfund zu teilen. Sie wissen, weil in 20 Jahren niemand wächst und sich verändert. Wir gewinnen jedoch einen Einblick in das ehemalige dicke Mädchen. Sie ist immer noch ein wütender Kontrollfreak.

Auf jeden Fall zieht es jedes Stereotyp aus dem Regal. Uptight Oreo schwarzer Typ, Straßenschwarzes Mädchen, reicher Douchebag, schwuler Douchebag, Freund-Zone-Typ, alter Typ, Hinterwäldler und natürlich Melissa McCarthy in ihrem patentierten hysterischen fetten Mädchen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung.

Aber ich sage Ihnen, es wird nie alt, wenn man sieht, wie sich 40-Jährige wie 17-Jährige verhalten und sich vorstellen, wie sich 30-Jährige verhalten. Wann werden sie erwachsen? 45? 50?
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Ziagos

Meine 2 Freundinnen und ich haben das in Palm Springs gesehen und fanden es ein tolles Stück. Ich musste den ganzen Film über lachen, obwohl ich dachte, es gäbe ein paar zu viele "F" -Wörter und ich fühlte, dass sie den Genuss beeinträchtigten. Du hast sie nicht gebraucht! Die Schauspieler waren großartig und freuen sich auf ein Wiedersehen. Vielen Dank, dass Sie an der Vorführung teilgenommen haben. Ich habe den Hintergrund des Films genossen. Ich habe jetzt ein besseres Verständnis für die Fallstricke, die es geben kann, einen unabhängigen Film mit geringem Budget zu machen, und wie Sie so viele dazu gebracht haben, einen großartigen Film zu machen. Ich kann Ihr nächstes Unterfangen kaum erwarten ... "The Help". Hoffentlich wird das Palm Springs Film Festival das eine oder andere, das Sie einreichen möchten, nicht ablehnen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Gant Rattler

Ich habe auch in etwa 10 bis 20 Minuten aufgehört zu schauen. Das ist eine sehr seltene Bewegung für mich. Ich betrachte mich als aus dem ländlichen Amerika stammend und fand die "Schwarzen in diesen Teilen" etwas ermüdend. Warum sprach der örtliche Hinterwäldler (in Missoula, Montana, einer Stadt mit mindestens 60,000 Einwohnern ... mit Hunderten von dort lebenden Afrikanern sowie einer Universität mit einer großen internationalen Bevölkerung) mit einem so unglaublichen südlichen Akzent ? Montana ist nicht der Süden. Es geht mir nur unter die Haut, wenn es so aussieht, als würden alle Menschen außerhalb des Nordostens oder Kaliforniens in volkstümlichen, appalachischen Zügen dargestellt. Entschuldigung, dass ich nicht durchgesessen habe, aber ... ich war ein bisschen beleidigt.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Kallman

Hallo alle miteinander,

Ich bin ein RIESIGER Fan von Autoren und Regisseuren, die etwas anderes machen !!! Gott sei Dank bin ich gerade auf diesen Film im Sunset Laemmle 5 mit dem Titel "Pretty Ugly People" gestoßen.

Ein Wortspiel, diese Leute sind äußerlich "hübsch", haben aber "hässliche" Dinge an sich, denen sie sich stellen müssen. Ich bin ein großer Fan eines Autors, der Ihre Sensibilität schockieren und Sie gleichzeitig zum Lachen bringen kann. Nicht nur das, sondern ich habe mich selbst überrascht, als ich (um den Film nicht für Sie zu ruinieren) während der plötzlichen überraschenden Wendung des Films in Tränen ausbrach.

Ich erinnere mich, als ich vor 12 Jahren Todd Solondz 'Film "Welcome to the Dollhouse" sah, war es das erste Mal, dass mich jemand über seinen schockierenden Dialog zum Lachen brachte, der die erbärmliche Existenz jedes Charakters enthüllte, mit der oft geschichtet wurde eine Unwissenheit, die sie "hässlich" machte. In vielerlei Hinsicht ist "Pretty Ugly People" genauso lustig, da es einigen liebenswerten Charakteren Stimmen gibt, wenn sie sich selbst finden und ihr "hübsches" Selbst und die andere Seite hässlich finden.

Wie meine Freundin Heather Ulsvick, mit der ich vor 12 Jahren "Welcome to the Dollhouse" gesehen hatte (die vom Film entsetzt und schockiert war), schätze ich die vielfältigen Möglichkeiten, auf die Kunst um uns herum zu reagieren und sie zu interpretieren. Für mich ist das meine Art von Film!

Pretty Ugly People war ein schockierendes Vergnügen und ich zitiere Momente des Films. "Unwissenheit ist Glückseligkeit. Unwissende Männer bringen glückselige Frauen hervor."

In Bezug auf den zuvor erwähnten Kommentar (von jemandem, der nur die ersten 10 Minuten des Films gesehen hat) finde ich es schockierend, dass jemand, der nur die Einführung in den Film gesehen hat, eine so unbegründete Einschätzung der Absicht des Films vornehmen kann. Wenn Sie schwarz, weiß, schwul oder hetero, jungfräulich oder sexuell promiskuitiv sind, wird Ihnen eine geschickt gestaltete Dosis stechender Dialoge garantiert, die verspricht, uns allen eine Zungenpeitsche zu geben, die Sie zum Lachen bringt ... Lachen, wenn Sie haben die Gnade, über sich selbst zu lachen.

Schau dir diesen Film an!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Grochow Riendeau

@@@ Möglich, in eine zu lesen [Email protected]Unterhaltend mit gutem Casting. Ich bin der erste, der erwähnt, dass es 3 Oscar-Empfänger / Nominierte aus diesem bescheidenen B-Film gibt. Missy Pyle für The Artist, die gewonnen hat ... Octavia Spencer hat für The Help gewonnen ... Melissa McCarthy für Brautjungfern nominiert! Auch im selben Jahr! Wow .. Wer wusste? Alle Schauspieler waren glaubwürdig, wenn sie verärgert, verletzlich, traurig, glücklich, hoffnungsvoll waren. Selbst nach dem Anschauen geht die Unterhaltung weiter, wenn Sie herausfinden, dass der Schauspieler, der George spielte, einen Kongressabgeordneten Vater hat und zwei der anderen Schauspieler schwul sind, aber nicht die aus dem Film. Was ist nicht zu mögen? Die Handlung war originell ..... die Charaktere waren glaubwürdig ... das Drehbuch lieferte verschiedene Emotionen ... es gab Überraschungen ... das Ende, das ich mir wünschte, war länger, aber es ist gut genug.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Amor

War das Ziel hier, eine Menge schrecklicher Menschen ohne erlösende Eigenschaften vorzustellen und ihnen eine Nahtoderfahrung zu bieten, um sie zu humanisieren?

War das Ziel zu zeigen, wie "hässlich" all diese "Freunde" sind und niemand den Fehler ihrer Wege erkennen lässt?

Oder war nur ein Swing und ein Miss im Auftrag des Studios?

Auf jeden Fall beobachtete ich immer wieder, in der Hoffnung, dass jemand ein guter Mensch sein würde und niemand es jemals war. Sie alle saugten, sie sollten keine Freunde sein und alle zwischenmenschlichen Beziehungen beruhten auf Eigeninteresse. Wie sie all diese großartigen Schauspieler dazu gebracht haben, sich über mich hinaus zu beteiligen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Hortensia Rigell

Ich habe das gerade als Verleih gesehen (es war auch nur auf DVD erhältlich, nicht einmal auf Blu-Ray, was heutzutage selten ist, selbst für einen Film, der direkt auf die Festplatte ging, aber dann wurde es 2008 gemacht).

Ich stimme zwar einigen der negativen Kommentare einiger zu, die den Film nicht mochten, aber ich stimme auch allen positiven Kommentaren derjenigen zu, die dies taten. Ich fand es ziemlich lustig, wenn nicht "lustig", und ich habe Missi Pyle immer genossen.

Ich denke, die Tatsache, dass dies gemacht wurde, bevor Melissa McCarthy ein großer Star wurde und bevor Octavia die beste Darstellerin in einer Nebenrolle für "The Help" gewann, hat sicherlich nicht dazu beigetragen, es zu einem marktfähigeren Film für Theater zu machen, wie alles, was ich finden kann Auf dem Weg zu Theatervorführungen gibt es eine Reihe von Filmfestivals und EINE "limitierte Veröffentlichung" im September 2009, und es heißt nicht einmal WO, plus eine kurze Vorstellung in Palm Springs.

William Sanderson war natürlich schon immer dabei (meine Lieblingsrolle für ihn - wahrscheinlich seine denkwürdigste - war als Puppenmacher in "Blade Runner"). Aber als Charakterdarsteller kennen die meisten Leute seinen Namen nicht.

Ich denke, das ist gut genug, wenn es in einer langsamen Phase des Filmjahres (wie Herbst oder Winter) WIEDER veröffentlicht würde, könnte es wahrscheinlich eine anständige Show haben - besonders jetzt, wo Melissa und Octavia Stars sind. Jeff
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Fachan

Pretty Ugly People ist ziemlich unauffällig. Der Aufbau und der allgemeine Ton des Films lassen auf ein eigenartiges, unabhängiges Toben schließen. Es mag auf diesen Titel abzielen, aber es ist meistens langweilig und bevormundend. Ein großes Mädchen verliert an Gewicht und arrangiert einen Ausflug für einige Freunde. Sie alle lernen wertvolle Lektionen und "entdecken" sich selbst. Diese Charaktere sind weder schrecklich genug für große Veränderungen noch nett genug, um sie wirklich zu mögen. Die Protagonistin ist die größte Hündin von allen und lässt ihre Freunde glauben, dass sie im Sterben liegt. Es ist eine schreckliche Taktik, von der nur das beste Schreiben ein Herz retten kann. Leider fehlt hier solch talentiertes Scripting.
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Farlay

Ich habe mehr erwartet, als ich die Auszeichnungen gesehen habe, aber ich bin vom Film enttäuscht. Ich denke, dieser Film soll von einem Leben handeln, das Lucy und ihre College-Freunde vier Tage lang verändert. Vor Jahren heiraten sie, lassen sich scheiden und haben Kinder und Karrieren. Zu den Stars gehören Missi Pyle und Melissa McCarthy. Die anderen Darsteller sind in Ordnung, aber das Drehbuch ist schwach. Der Film hat eine großartige Kulisse. Ich komme nicht an der Negativität des Films vorbei. Es gibt sowieso keinen Charakter, für den man rooten könnte. Sicher, Lucy verliert das Gewicht, aber auch ihren Verstand. Sie glaubt, dass ihr Gewichtsverlust dazu führen wird, dass sie sich akzeptiert und gleichberechtigt fühlt. Lucy hat auch ein Problem mit dem Selbstwertgefühl. Dinge ändern sich aber nicht viel.
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Hewett

Schlechter Film.

Wirklich schlechter Film. Hat ein Erwachsener das gemacht?

Verrückt nach mir, dass jede Menge Geld und Arbeit in eine von Todd Solondz inspirierte, gemeine, temperamentvolle Komödie voller Klischeecharaktere und offensichtlicher Witze und Handlungsstränge fließen.

Warten Sie, habe ich "Todd Solondz-inspiriert" gesagt? Ha. Wie nett von mir. Dies ist eine Abzocke von Todd Solondz. Geldverschwendung. Zeitverschwendung. Stück s ** t. Stellen Sie sich vor, die Leute, denen McDonalds gehört, haben versucht, Todd abzureißen, und Sie haben eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie viel Seele dieser Film hat.

Wirklich, ich kann nicht anders, als der US-Filmindustrie eine kleine Träne zu vergießen, wenn ich einen Film wie diesen sehe. Tatsächliche Erwachsene investieren ihre Zeit und ihr Geld in dieses Projekt. Schlechte Laune. Schlechtes Schreiben. Schlechtes Schauspiel. Großartige Ressourcen. Für jeweils 20,000 US-Dollar, die für einen Film wie diesen ausgegeben werden, gibt es einen einzigartigen Indie-Filmemacher, der sich wünscht, er / sie könnte eine Pause einlegen.
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Ovid Thessing

Ich habe das heute im Laemmle Sunset gesehen. Ich mag Missy Pyle, aber 15-20 Minuten später war sie kaum erschienen. Stattdessen zeigte sich eine völlig unplausible Gruppe von "Freunden", die banale, trostlose Scherze darüber ausstießen, wie sie immer noch miteinander verbunden waren - was ich nicht im geringsten kaufte.

Ich war erfreut, dass der Cameo-Auftritt der immer wunderbaren Allison Janney innerhalb dieser ersten 15 Minuten kam. Es war nicht gut geschrieben, aber sie tat das Beste, was sie konnte.

Nach einem Witz darüber, dass schwarze Menschen im Westen auffallen, weil es so wenige von ihnen gibt, wurde nicht nur einmal, sondern dreimal gemacht, und ich ging hinaus. Das Leben ist zu kurz für schlechte Arbeit wie diesen Unsinn.

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu Hübsche hässliche Leute


Nützliche Links