Startseite > Drama > Horror > Mystery > Die Blue Elephant Bewertung

Die Blue Elephant (2014)

Originaler Titel: The Blue Elephant
IMDB-Bewertung 8.1
Ausgezeichnet
12
Gut
9
Durchschnitt
4
Schlecht
0
Schrecklich
0
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Qulllon Sancheztorres

Der Film war sehr gut gemacht und die Handlung war sehr gut mit vielen Wendungen und Spannung. Es geht darum, dass ein Psychiater (Yehia) in einem Sektor arbeitet, in dem er herausfindet, ob Kriminelle, die hässliche Morde begangen haben, an einer psychiatrischen Krankheit oder einer psychischen Krankheit leiden oder ob sie gesund sind, um über ihr Urteil zu entscheiden. Die DR findet heraus, dass sein alter Freund (Sherif) dorthin gebracht wurde, weil er seine Frau brutal getötet hat. Er versucht ihm zu helfen und herauszufinden, was mit ihm passiert ist und was ihn dazu gebracht hat. und dann findet er etwas Seltsames über seinen Freund heraus. Sheriff Yehia probiert später eine Droge namens Blauer Elefant aus, die ihn in eine andere Dimension bringt. Sehen und hören Sie Dinge, die dem sehr nahe kommen, was seinem Freund passiert ist. Es gibt einen guten Punkt in Richtung des Films. Die ursprüngliche Geschichte enthielt viel Nacktheit. Der Regisseur schaffte es, den Punkt fast ohne Nacktheit zu erreichen, und das war gut

Kurz gesagt, dies ist die Art von Filmen, die Sie dazu bringen, Ihr Urteil über Charaktere stark zu ändern und verwirrt zu werden und sich zu fragen, wer Recht und wer Unrecht hat. Der Film war großartig. Das Schauspiel, die Soundeffekte und die Grafiken waren perfekt. Ich gebe dem Film 8/10 wirklich sehenswert
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Gilligan Gerry

Diese Art von Genre ist in amerikanischen Filmen nichts Neues, aber im ägyptischen Kino ist es eine ziemliche Überraschung. Der Anfang des Films Ist etwas, das in vielen Filmen über jemanden zu sehen ist, der des Mordes beschuldigt wird und von einem Psychiater überprüft wird. Das Ironische ist, dass der Arzt, dessen Aufgabe es ist, die Geisteskranken zu behandeln, genauso durcheinander ist wie seine Patienten. und obwohl dieser Arzt alles zu zerstören scheint, was er berührt, haben Sie immer noch das Gefühl, dass noch Hoffnung in ihm ist. Was danach passiert, ist sehr schwer zu erklären, es kann nur gesehen werden. und das ist das Besondere an diesem Film, er ist visuell unterhaltsam. Das Ende der Geschichte könnte seltsam sein und Sie könnten viele Fragen unbeantwortet haben. Aber bei guten Filmen wundert man sich normalerweise so. Sehr gute Besetzung und tolle Regie. Und wie im Film gesagt wurde, gibt es eine feine Grenze zwischen dem, was wirklich ist und dem, was nicht und was Sie dazu bringt, diese Grenze zu überschreiten. Ist Neugier. Das ägyptische Kino wird mit diesem Film wieder lebendig.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Bouchard

Dies ist eine der seltenen Situationen, in denen ich versuche, eine Rezension auf zu schreiben. Ich betrachte mich als einen äußerst anspruchsvollen Kunden (Movie Watcher), der mit einigen klassischen amerikanischen und ägyptischen Klassikern geboren und aufgewachsen ist. Tolle Filme aller Zeiten von The God Father bis hin zu Lord of the Rings und The Matrix !! Dieser Film hat etwas ganz Besonderes und ich gehe davon aus, dass Amerika früher oder später dieselbe Geschichte übernehmen wird, die auf dem Bestseller-Roman von Ahmed Mourad (Al Feel Al Azrak) basiert, der als The Blue Elephant ins Englische übersetzt wurde, und die meisten Leute, die dies sehen werden Die explosive Achterbahn wird ein wahrer Genuss sein, denn der Film wird von Ägyptens und dem wohl beliebtesten und charismatischsten Star seiner Generation, Kareem Abd Al Aziz, inszeniert und von dem Genie Marwan Hamid inszeniert, der vor fast 10 Jahren sein Regiedebüt hatte Der ägyptische Klassiker aller Zeiten Das Yacoubian Building wurde vor einem Jahr auf mit 9.3 bewertet.

The Blue Elephant ist ein angespannter physkologischer Thriller mit intensivem Horror, der Sie an Orte bringt, die auf der ägyptischen Leinwand dank einer außergewöhnlich guten Handlung, die auf dem Bestseller-Roman (The Blue Elephant) basiert und auf dem Markt für großes Aufsehen sorgte, auf dem ägyptischen Bildschirm nie für möglich gehalten wurden als es veröffentlicht wurde und jetzt in den Film eintreten, der dem Buch zum Glück gerecht wird. Der Film wird von einem exzellenten Drehbuch unterstützt und von Marwan Hamid sehr elegant präsentiert, doch die große Überraschung liegt im Finale, das den Film insgesamt in ein anderes Genre verwandelt !! Alles in allem ist dies ein Muss für jede Nationalität und ein Kompliment an die legendäre ägyptische Kinematographie aller Zeiten, mit der nicht viele außerhalb der arabischen Welt zu vertraut sind. Dieser Film bringt das ägyptische Kino mit seiner langen Geschichte auf seine wahre Größe zurück Die Geschichte reicht bis ins 1800. Jahrhundert zurück, doch der Westen und Amerika haben es nie geschafft, Ägypten zu verstehen oder zu schätzen, und warum es im Volksmund (Hollywood des Nahen Ostens) genannt wird, da Ägypten neben Musik und Literatur bei weitem der wichtigste Kinostandort der arabischen Welt ist Der Media Hub wird nicht nur von Millionen und Abermillionen im Nahen Osten und in einigen Teilen Asiens, einschließlich des Iran, geschätzt und verehrt. Diejenigen, die mit ägyptischen Filmen und Fernsehserien aufgewachsen sind und sogar den arabischen Dialekt Ägyptens nachgebildet haben, der allgemein als die beliebteste Form des Arabischen in der arabischen Welt gelobt wird, mit all dieser Geschichte und Legenden, die der Westen kennengelernt hat, haben nur Omar Sheriff und in letzter Zeit Amr kennengelernt Wakid, die neben Scarlett Johansson in ihrem letzten Streifen (Lucy) zu sehen ist
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Milka

Blue Elephant Roman re-ägyptischer Roman für das Kino nach neun Jahren seit dem Film The Yacoubian Building, eine deutliche Rückkehr, um ihren Roman der wichtigsten und schönsten Romane zu sehen, wurde in den letzten fünf Jahren von dem Schöpfer Ahmad Murad eingeführt Ich werde zunächst über das Szenario sprechen, da Murad in Sehr eng verwaltet ein neuartiges Szenario formulieren konnte, durch das die Kenntnis der wichtigsten und genauesten Details seiner Geschichte das Ziel des Romans oder seine Bedeutung nicht beeinträchtigte, aber konnte Sehen Sie, wie er seine Idee verbessert und Joomla-Gespräche verfasst. In einer bemerkenswerten und sehr proportionalen Beziehung zur Sprache führte Senymaúah das arabische Kino im Allgemeinen als äußerst schwierig und neu ein. Marwan Hamed übertrug gekonnt und intelligent das, was er Ahmed Murad schrieb, auf die Leinwand und auf eine Weise, die in Bezug auf die Ausgabe beispiellos war. Senymaúa interessierte Marwan für aufmerksame Persönlichkeiten. Grafiken und eine sehr beeindruckende Szene im Safe nahmen auch alle Vertreter in das Bild Mehr als Wunderbar kam in den Filmbewegungen zwischen den Entwicklungsstadien der Entdeckung wieder auf. Die Tatsache, was das Schönste sein könnte und Omtana wirklich alles Interessante in der Spielkamera. Und konzentrieren Sie sich auf die Idee der Körpersprache mit allen Charakteren, und dieser Punkt ist berechnet für Marwan Es ist ein sehr bewusster Ausweg, um zu beweisen, dass er in der Lage ist, die Idee des Schriftstellers mehr als wunderbar darzustellen, und es gab einen Fokus auf die Körpersprache, die viel zur Arbeit beitrug, und Marwan viel und viel von Orten Pachtaarath Smart Imaging, insbesondere jene Orte, die zwischen Saluten und Strukturen gesammelt wurden, die Atmosphäre hinzufügen, ist sehr kompatibel mit der Natur von th Der Film Und diese Überprüfungen werden feststellen, dass Nelly Karim selbst unter Berücksichtigung von Accessoires sehr passend für das Arbeitsumfeld als Ganzes war. Kareem Abdul-Aziz: Intelligenter Künstler, Sie können Ihre Haut in einen blauen Elefanten verwandeln und persönlich neu und anders machen als zuvor und Ich konnte eine brillante und intelligente Rolle spielen und dort kann ich die verwirrten Salute vor sich selbst vor der Situation und den ständigen Fokus in der Sprache des Körpers ringsum nicht vergessen. versuche die ganze Zeit die Wahrheit zu entdecken .. Ich habe verstanden, dass Rashid gut präsentiert begrüßt und die Leistung auch bemerkenswert ist Khaled El Sawy: Wie immer überrascht und genossen der persönliche Sheriff Maher Kurdi passt nicht Leistung von jemand anderem ... jemand anderes spielt Khaled Sawi Film mindestens in der Größenordnung für Die Leistung von Anthony Hopkins ... Sieht manchmal scharf zwischen den Augen und manchmal ruhig aus. und diejenigen, die nachsehen, werden feststellen, dass sich die Stimme von Khaled El Sawy zwischen den Szenen merklich verändert hat. Die Szenen waren wunderschön und exotisch und wurden für den persönlichen Vgesdtha Screen hergestellt. Erstaunliche Leistung und erschreckend. Nelly Karim: verkörperte die Rolle von Frau Lubna dünn schöne Weise ruhig und raffiniert Sehr fähig und porträtiert die Gefühle der Geliebten und perfekt hervorgehoben in den Szenen auf dem Gipfel Romantik erinnert an die schöne romantische Zeit Lebleba: etwa drei Szenen, aber Lebleba Professur in ihrer Leistung und ihren Eindrücken besitzen und wissen wie man von persönlich durchgeführten codiert verwendet. Mohamed Mamdouh: Ich habe zu viel versucht, mir beim Lesen der Stücke die Figur als möglich Sameh Zidane vorzustellen, und nachdem ich den Film gesehen habe, habe ich dich nicht gesehen. lieferte den am besten geeigneten Arzt rachsüchtig Wunderbar albern und machte ihn, sobald er den Bildschirm übersah, ohne persönlich zu sprechen Als grimmiges Bild Ahmed Murad in seinem Roman. Darren Smith - Mohammed Shaheen - Shirin Reza Abdatm in sehr wenigen Szenen, aber Sie haben sie zu unvergesslichen Sehenswürdigkeiten gemacht und sie sogar für immer im Gedächtnis des Betrachters gedruckt. Hisham ehrlich: der Fall der Verwirklichung des Themas vor der Einreichung Hisham Musik immer wie vor dem Frieden und der Schlange Tito und den schlaflosen Nächten und Abraham White und Diebe In KGL Toe und in jüngerer Zeit in den sieben Geboten ... Ich sehe den Blue Elephant In Tune. Musik ist sehr gut für die Arbeit geeignet und fügt der Musikatmosphäre einen vagen Sinn für Azad Movie-Szenen hinzu. Hinweis: Es gibt eine Szene, von der ich gehofft hatte, dass der Film eine Autounfallszene sein wird. Und der Tod von Frau und Tochter Yahya. Dies war die Szene, die viel dazu beitragen wird, Yahya zu verstehen. Weil sie die Grundlage des Problems ist und in seiner Erzählung über den Vorfall, Schatz Lubna, Szenen innerhalb der gleichen Grüße und Gefühle und deren Sinn für Palme eincremen konnte. Jeder Gruß und jede Anerkennung für die Macher dieser wunderbaren Arbeit und ich sehe eine gehobene Resonanz, die als ägyptisches Kino betrachtet und nach einem kürzlichen Rückgang seit Jahren wieder auf Kurs gebracht wird.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Redvers

Der größte Trick, den der Teufel jemals gemacht hat, war die Welt davon zu überzeugen, dass "The Blue Elephant" ein ausgezeichneter Film ist! Ich bewundere die Kinematographie so sehr, auch die Regie und die professionellen Kamerawinkel und -ansichten. Obwohl es für den Creative Director "Marwan Hamed" nicht so neu war, war er bei der Regie dieses Films wirklich hervorragend. aber leider hat er es nicht geschafft, uns zu zeigen und lässt uns das Gefühl haben, dass viele tiefe Gefühle in dem Roman enthalten sein sollten (was albern war, er hat es nicht geschafft, den Charakter von * Lobna * und die komplizierte Beziehung zwischen * zu übertragen Dr.Yehia * sie. Es sollte eine raffinierte tiefe Beziehung sein, die voller Trauer und Depressionen war, und das habe ich nicht gespürt. Ich wollte verführerische spontane Szenen zwischen * Dr.Yehia * und * Maya * sehen, wie der Roman und ich war schockiert, nachdem ich alle Szenen zwischen ihnen gesehen hatte! Es gab keine verführerischen Szenen, nur eine spontane Szene, aber es war keine schlechte Szene. Der Soundtrack des Musikthemas war großartig! Es war wirklich gut, was auch , war für Hesham Nazeh nichts Neues. Der ganze Film fällt auf das Szenario, dass es so schlecht war, der Roman selbst war schlecht und schwach und das Ende schien mir ein Aufruf zur Unwissenheit zu sein. Der Film im Vergleich zur Moderne Der arabische und ägyptische Film ist ein Durchbruch, selbst in der Handlung, er ruft zu einer neuen künstlerischen Bewegung auf in der ägyptischen Filmindustrie.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Newcomb Bonamico

Al-Feel Al-Azraq, ich war schon seit Ewigkeiten nicht mehr so ​​sehr von einem arabischen Film angezogen (dass ich ihn tatsächlich auf der großen Leinwand gesehen habe)! Und ich habe es nicht bereut! : D Wo soll ich anfangen? Tolles Szenario, keine unnötige Zeile. Karim Abdel Aziz auf dem Höhepunkt seiner Karriere, Khaled El Sawy, mit einer buchstäblich LEGENDÄREN Leistung! Soundtrack, Montage, Schnitt, Effekte, CGI, Filmen, Regie ... alle sind so professionell, so PERFEKT ... dass Sie jede Szene so sehr genießen, dass Sie nicht möchten, dass sie endet, weil das Bild SO ist schön ! Auch wenn während der Szene nichts Wichtiges passiert und glauben Sie mir, in jeder Szene ist etwas Wichtiges los, der Film ist sehr intensiv, sehr detailliert! Die Story wird Ihre ganze Aufmerksamkeit bis zum Ende auf sich ziehen. Über das Ende passt es nicht zu jedem Geschmack (größte Schwachstelle im Film). Deshalb habe ich ihm eine 9/10 gegeben. Aber zum Teufel, ich bin so stolz darauf, dass dieses Projekt zu 100% ägyptisch ist! Die Hoffnung wiederhergestellt. :) :)

Ich habe dieses Shutter-Island-Gefühl wirklich vermisst! Schau es dir an!
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Fen

Dieser Film ist der größte ägyptische Film, der jemals gedreht wurde. Wenn Sie den Film sehen, werden Sie wissen, was ich in diesem Film meine. Die verwendeten Kameras sind nicht so wie die anderen ägyptischen Filme, die die Besetzung dieser Arbeit sehr gut macht, und jeder Schauspieler oder Schauspielerin machte seine Rolle wie im Roman geschrieben, nicht wie die gewöhnlichen Filme, die viele Fehler enthalten, aber dieser Film ist absolut fehlerfrei, da alles mit hoher Genauigkeit mit einer Gruppe der besten Schauspieler in Ägypten und den besten Leuten gemacht wird Um dies zu tun und diese Mission zu erfüllen, haben sie das beste verfügbare Ergebnis erzielt. Es ist eine großartige Arbeit, und der Autor "Ahmed Morad" ist ein großartiger Mann mit großartigem Denken, der diesen Roman geschrieben hat, da er nicht das beste seiner Werke ist, sondern kinematografisch Kompetent danke an alle.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Sapowith Buyck

Dieser Film ist vielleicht einzigartig im ägyptischen Theater. Dieser Film enthält so viele Dummköpfe in der Regie (was ich wegen Marawan Hameds wunderschönem Verstand lobe) und auch Dummköpfe im Drehbuch, die nicht wie das Drehbuch des Romans sind, wie Sie es möchten Ein schnelles und kurzes Drehbuch, um den Film in den Kinos zu veröffentlichen und schnell zu viel Geld im Film zu verdienen. Sie werden es nicht verstehen. Wenn Sie jemanden fragen, wird er Ihnen sagen, dass Sie den Film lesen sollen, und ich bin wie "wenn ich es bin" schau dir den Film an, warum zum Teufel ich den verdammten Roman lesen muss ". Der Soundtrack ist das wahrscheinlichste im Film, Hesham Nazih hat bewiesen, dass er ein Meisterwerk im Soundtrack ist, weiß nicht, aber vielleicht ist er eine ägyptische Version von Hans Zimmer. Und zu guter Letzt war Karim in diesem Film anständig. Nelly war doch nicht so gut und Khaled El-Sawy war in diesem Film großartig und ich denke, EL-Sawy ist der beste Schauspieler in Ägypten. Eine letzte Sache, die nicht jeder Film, der ein Twist-Ende enthält, ist ein guter Film.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Arlan

Der Film basiert auf einer in Ägypten veröffentlichten Bestseller-Thriller-Fiktion mit dem gleichen Namen "The Blue Elephant", die von einem Schriftsteller geschrieben wurde, der in den letzten 5 Jahren mit 3 Bestsellern in Folge "Ahmed Mourad" Marwan Hamed "in Ägypten Pionierarbeit geleistet hat. Der Regisseur "hat vor 7 Jahren einen weiteren erfolgreichen Film basierend auf einem anderen Bestseller-Buch" Yaqoubian Building "gedreht. Deshalb gibt es vor der Show ein Übermaß an Hype- und Teaser-Marketing

Der Regiestil wirkte auf klassische Weise mit einer guten Grafik, die die dunkle Atmosphäre der Ereignisse widerspiegelte. Doch Zeitlupe, Nahaufnahmen und Höhepunkt der Tonspur wurden im gesamten Film missbraucht / überstrapaziert

Spoiler / Story / Script: Obwohl die Story beim Lesen aufgrund des einzigartigen Schreibstils, der klugen Themenauswahl und der guten Recherche der Fakten sehr unterhaltsam ist, fehlt es ihr immer noch an einer starken Handlung

Die Hauptfigur des Films "Dr. Yahya, der Psychiater" entschlüsselt die Wahrheit, dass der wahre Mörder ein Teufel ist, der den Körper seines X-Kollegen verfolgt, indem er Halluzinationspillen von DMT einnimmt !! Was ist die Verbindung? Woher? Warum? ... Keine klaren Antworten. Obwohl die Handlung einen guten Höhepunkt der Komplexität bildete, waren Twist und Lösung des Problems zu einfach ... Es ging um schwarze Magie und Zauber, die durch ein Tattoo durch den Körper der Frau gelangten !! ...Das ist es?

Der Autor hat einen einzigartigen beschreibenden Schreibstil, der von der Natur übersehen wurde, als der Roman auf das Drehbuch übertragen wurde, sodass dem Betrachter Ereignisse, Dialoge und Handlungen verbleiben, die das schwächste Element der Geschichte darstellen

Cinemagraphy: War sehr farbenfroh und ausgezeichnet, außer beim Missbrauch der Zeitlupen- und Nahaufnahmen

Schauspielerleistung: Khaled El Sawi ist eine Legende. Karim AbdelAziz ist gut, aber die Leistung von Nelly Karim ist zu flach. Sie war völlig unorientiert

Musik ist großartig und passt zum mysteriösen / magischen orientalischen Kontext

Es ist ein schöner Film, der das neue Genre der Mystery / Thriller-Filme im ägyptischen Kino prägt, aber alles andere als klassisch ist
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Ramsay

Ich habe es geschafft, den Roman zu bekommen und ihn zu lesen, bevor ich den Film gesehen habe. Ich bin mir nicht sicher, ob das das Beste war, aber der Film war dem Roman trotzdem sehr nahe, außer dem Ende und dem Entfernen einiger unnötiger Details, um die Länge des Films und möglicherweise die Bewertung beizubehalten.

Der Rest der Details ist eine exakte Kopie des Romans, außer dass sehr kleine Dinge geändert werden. Ich habe auf die Credits gewartet und den Namen des Szenaristen nicht erhalten, also gehe ich davon aus, dass er vom Romanautor geschrieben wurde.

Der Film ist gut gerichtet, hat hervorragende Farben und Dekorationen und überdurchschnittliche visuelle Effekte (einige wurden von einem ausländischen Team erstellt). Einige Szenen hätten jedoch besser sein können, und einige andere Szenen hätten insgesamt herausgenommen werden können, da sie die nicht beeinflusst hätten Handlung so viel.

Die Geschichte selbst ist eine Fiktionsgeschichte eines sehr talentierten Schriftstellers. Wenn Sie jedoch keine Drogen- und Alkoholreferenz tolerieren, wäre dies ein Ausschalten in der Geschichte.

Der Film ist insgesamt überdurchschnittlich mit einem Happy End und guter Schauspielkunst für die meisten Schauspieler. Alle Charaktere außer Sameh (Yahias Kollegen im Krankenhaus, die ihn hassten) haben Tiefe, aber das war auch in der Geschichte. Auch Mayas Rolle hätte größer sein können.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Sclater Wagemann

Der blaue Elefant 2 wurde tatsächlich mit hoher Qualität als ausländische Filme, erstaunliche Grafiken und Handlung hergestellt. Sehr zu empfehlen
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Yarak

Wir können diesen Film nicht als Horrorfilm klassifizieren, da die meisten von ihnen keine bestimmte Geschichte haben, aber der blaue Elefant mischt sich zwischen Drama, Horror und Romantik. Schau es dir an und du wirst es nie bereuen.
Datum der Überprüfung 02/20/2020
Potter Calabro

Ich freute mich sehr auf diesen Film. wirklich erstaunlicher ägyptischer Film, der jemals produziert wurde. Alle Sachen sind professionell und mit Kapuze. Ich war eingetaucht, als ich es sah und die verbleibende Zeit blitzschnell. einfach war es außergewöhnlich und über den Erwartungen. es verdient Präsenz in Oscar. Ein cleveres Konzept, hervorragende Schauspieler, anständiges Drehbuch, gute Regie, sensationelle visuelle Effekte und Schnitt. Was ist also passiert? Der Film beginnt als "Was wäre wenn" -Geschichte, verwandelt sich in ein Mysterium und verwandelt sich dann in einen Thriller. Insgesamt war das Schauspiel überzeugend und die Spezialeffekte waren nicht ablenkend, sondern geschickt in die Szenen eingewoben. Das Schauspiel war hervorragend und was mir am besten gefallen hat, ist, dass endlich jemand weiß, wie man einen Film beendet. BRAVO
Datum der Überprüfung 02/21/2020
McQuade Bartosh

Nachdem ich das Buch viele Male gelesen und die Trailer Dutzende Male angesehen hatte, schaute ich mir endlich den mit Spannung erwarteten Film im Theater an.

Der Film ist ein Meisterwerk, das nicht nur so erstaunlich ist wie der Roman, sondern auch viele mystische Fragen im Kopf der Leser vervollständigt und beantwortet.

Die Darsteller waren unglaublich, sie haben es buchstäblich so gemacht, wie Sie es sich beim Lesen eines Romans vorgestellt haben.

Die Musik war großartig und gut umgesetzt, besonders im Traumteil.

Die Kinematographie war das erste Mal in einem arabischen Film, obwohl sie seit Filmen wie 300 und Sherlock Holmes bekannt ist.

Viele Leute fragen sich, ob der Film diese Punktzahl auf wirklich verdient. Die Antwort lautet im Vergleich zu unseren arabischen Filmen: JA, er verdient eine 12, obwohl der Film auf internationaler Basis 7.5 sein könnte

Egal, ob Sie das Buch lesen oder nicht, Sie werden bekommen, wofür Sie verhandeln.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Takeo

Ich habe den Film wirklich geliebt, den ich vor ungefähr 2 Jahren gelesen habe, und ich habe darauf gewartet, dass der Film erscheint. Ich dachte, ich werde vom Film enttäuscht sein, weil diese Art von Film in Ägypten noch nie gemacht wurde und die Crew jung ist, aber Es gab eine versichernde Sache, dass Ahmed Mourad, der den Film schreiben wird, der Film ausgezeichnet war, den Film wirklich genossen hat und die Länge des Films perfekt ist. Er ist voller Thriller und lässt Sie denken, was als nächstes passieren wird, nimmt Ihre Aufmerksamkeit auf sich, die Sie jedem anhören möchten Das Wort ist so fokussiert, dass es den Produzenten ein Beispiel gibt, dass ein gutes Drehbuch und gute Geschichten immer erfolgreich sind. der beste Film der letzten 4 Jahre in Ägypten.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Adlar Geel

9.5 Das ist vielleicht der am meisten überbewertete Film aller Zeiten. Beruhige dich, Leute, es ist nicht annähernd die Hälfte der Qualität von THE GODFATHER.

Leute, die an dem Film gearbeitet haben, sind jedoch wirklich harte Arbeiter. Der Regisseur war am Ende sehr gut, aber in der ersten Stunde machte er viele Rückblenden, die nicht notwendig waren und Soundtracks waren nicht für die Szenen geeignet. Der abschließende Soundtrack war wirklich großartig. Das Ändern des Endes aus dem Buch war wirklich cool. Ich habe die Aufführung von Karim und Nelly geliebt. Khaled El Sawy war in Ordnung, aber ich erwartete mehr.

Es ist ein guter Schritt für das ägyptische Kino und die Grafikszenen haben mich überrascht, aber 9.5 !!!!!!!!!!!!
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Mackenzie

Es ist ein sehr schöner Film, den ich je gesehen habe. Es ist sehr erstaunlich
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Nakashima

Großartiger Film aus Ägypten, Karim Abd-Elaziz, Khaled ElSawy.
Datum der Überprüfung 02/21/2020
Dewayne

Trotz der Tatsache, dass es keine signifikante Ähnlichkeit des Storyboards von "The Blue Elephant" mit dem von "Harry Potter" gibt, werden wir die Ähnlichkeiten zwischen der Szene von Voldemorts Tod in Harry Potter und The Deathly Hallows II und Sheriffs Exorzismus in The erkennen Blauer Elefant; Der endgültige Ausdruck von Schock und Entsetzen auf Voldemorts Gesicht, kurz bevor sein Körper vollständig verfällt, ist fast der gleiche wie auf Nayels, als er Sheriffs Körper verlässt (wahrscheinlich wegen ihrer Arroganz und ständigen Unterschätzung ihrer Feinde), was ihre Unfähigkeit, dies zu glauben, zum Höhepunkt brachte Sterbliche wie Harry und Yahia haben tatsächlich auch gerade ihre Ziele erreicht und gezeigt, wie verletzlich sie beide wirklich sind.

Darüber hinaus handelte es sich in beiden Szenen um einen endgültigen Kampf zwischen Gut und Böse, in dem das Gute das Böse schlägt. Sowohl Voldemorts als auch Nayels böse Seelen verließen ihre Wirtskörper, obwohl sehr unterschiedlich, aber die allgemeine Idee ist ziemlich dieselbe.

Darüber hinaus gaben die visuellen Effekte, die Ähnlichkeiten zwischen Sheriffs allgemeiner Figur und Voldemorts und das brillante Schauspiel von Khaled Elsawy während des gesamten Films und insbesondere in dieser spezifischen Szene eine Art europäisch-amerikanische Essenz, die ich dort für einen Moment völlig vergaß Sowohl die Geschichte als auch das Filmemachen sind ausschließlich ägyptisch.

Um ganz ehrlich zu sein, habe ich nicht erwartet, dass der Film, wenn nicht viel besser, sehr ähnlich ist, wie ich mir die Geschichte vorgestellt habe, als ich das Buch vor der Veröffentlichung des Films gelesen habe, und nur zu sagen, dass der Der ägyptische Regisseur Marwan Hamed ist bereit, mit Hollywood-Regisseuren zu konkurrieren, um die Angelegenheit dramatisch zu unterschätzen.

Um alles zusammenzufassen, ich glaube, der Film würde am besten als "unerwartet" beschrieben werden ... verstehen Sie mich aber nicht falsch, natürlich war es das; Es ist einer dieser wenigen Filme, die das Buch perfekt visualisieren, ohne ein einziges Detail zu übersehen. Lediglich die Regie des Films hat mich überrascht. Persönlich hätte ich nie gedacht, dass es jemals einen ägyptischen Thriller geben wird, der wirklich aufregend ist.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Gawlas Waldman

Zuerst war ich sehr aufgeregt, den Film zu sehen, weil ich einige Seiten des Romans gelesen habe und er sehr gut war, also habe ich beschlossen, den Film anzuschauen. Regie und Kinematographie waren erstaunlich. Ich war überrascht, als ich den Film sah, dachte ich, es sei ein ausländischer Film Aufgrund der Regie und des Soundtracks mochte ich die für mich perfekte Leistung von Khaled El Sawy, die Leistung von Karim Abdel Aziz war auch gut und Nelly Karim war anständig, ich mochte die Handlung sehr und ich wollte wissen, was die Erklärung sein würde, aber die Die Erklärung war nicht gut für mich und es fehlen viele Details und einige wichtige Erklärungen waren nicht im Film über den Roman enthalten, aber ich habe den Film sehr genossen und ich glaube, dass die Regie dieses Films das ägyptische Kino weit weg bewegen wird.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Syst Bierschbach

Al-Pheel Al-Azraq (Der blaue Elefant), ein Film, der auf dem Bestseller von Ahmed Mourad basiert, wird in Ägypten und mehreren arabischen Ländern, dem bevorstehenden Eid Al-Fitr-Feiertag nach dem Ende des Ramadan, uraufgeführt.

Karim Abdel-Aziz, der als Superstar im Film auf die Leinwand zurückkehrt, drückte aus, wie zufrieden er mit dieser Produktion sei, und sagte, er sei nicht überrascht, dass das Publikum eine solche Aufregung über den Film gezeigt habe.

Der Film traf mehr als einen Vogel mit einer Klappe, sein Szenario hielt fast lange, kluge Dialoge aus dem Roman, ließ die Figuren ihre Masken sagen und enthüllen, der Film hielt alle aufregenden Momente fest: Ein Arzt kehrt zur Arbeit in eine psychiatrische Klinik zurück Nach mehreren Jahren des Todes seiner Familie, die ihn in den Abschnitt 8 West werfen, wo Mörder beobachtet werden, findet er dort einen alten Kollegen, der beschuldigt wird, seine Frau getötet zu haben. Der Arzt hatte eine Liebesbeziehung mit einem alten Kollegen, der Schwester von Der Angeklagte, ein Arzt, der nach dem Geheimnis hinter dem Verbrechen sucht, während die Handlung uns die Möglichkeit zeigt, dass der beschuldigte Mörder eine Geisteskrankheit oder die Krankheit des Arztes oder die Anwesenheit eines mysteriösen Dritten behauptet, der das Verbrechen im ganzen Körper des Verbrechens begangen hat beschuldigter Mörder, der nicht nur zwischen der Wissenschaft und dem Gespenstischen mischt, sondern der Film es auch geschafft hat, seine Charaktere in dem Maße zu zeigen, wie er über das Verbrechen zeigt. Diese Mischung ist gut und erstaunlich, weil sie die schwierigste Wahl ist ce für den Schriftsteller. Dem Film gelang es, die meisten Fantasien des Romans zu zeigen. Die Grafikszenen im Film sind die besten seit dem Eintritt der Grafik in das ägyptische Kino, ein globales Unternehmen, das sich auf die Welt der Träume und Halluzinationen spezialisiert hat. Ich hätte es mir nie vorgestellt, als ich den Roman las, um Kareem zu sehen Abdul-Aziz, um die Rolle des Yahya Rashid zu spielen, schwieriger Charakter und es war eine echte Überraschung, seine Rolle ist meiner Meinung nach die schwierigste, weil sie nicht von der offensichtlichen Emotion abhängt, sondern immer das Gefühl von Brüchen vermittelt nicht geheilt werden, in seinem Leben nur eine einzige Hoffnung, die Geschichte einer alten Liebe, Khaled El Sawy war fantastisch mehrdeutig und Doppelcharakter, Mensch vom Teufel geführt, Nelly Karim Leistung war ruhig, einfach und nicht künstlich. Vielen Dank an The Blue Elephant und seine talentierten Macher. Mahmoud Abd El Shakour
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Nabal

Zuallererst gab es Gerüchte, dass der Film vom Tätowierer kopiert wurde, ja, aber nicht alles ... dies ist der beste ägyptische Film im letzten Jahrzehnt ... aber es gibt viele Mängel ... die Grafik hat auch Mängel ... dies ist die beste Leistung, die Kareem abdelaziz jemals gemacht hat ... Khaled elsawy war ebenso gewöhnlich wie Nelly Kareem ... der erste Akt ging langsam voran und war nicht einmal notwendig, der zweite Akt war irgendwie gut ... der dritte Akt ist unglaublich und atemberaubend ... die Geschichte enthält einige der ägyptischen Melodramen im ersten Akt ... der Film ist nicht komplex, wie die Leute vielleicht annehmen ... selbst der dritte Akt war nicht so komplex. ..dieser Film braucht Unterstützung, aber auch Kritik, um weitere Verbesserungen zu erreichen ... Der Film befindet sich nicht auf dem Oscar-Niveau, hat also keine Oscar-Nominierung für den besten ausländischen Film verdient ... bis zum Ende müssen wir Feiern Sie diesen Film für seine erstaunlichen Geschichten, visuellen Effekte, Kinematografie und Regie, die wir seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen haben.
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Nepil

Ahmed Mourads Roman The Blue Elephant war in Ägypten und der arabischen Welt ein Hit und wurde von Lesern aller Ebenen des Wissens, der Kultur und des Interesses kontrovers diskutiert. Es schwankte zwischen dem Erfolg der Verbreitung und all der Kritik, der es aufgrund der massiven Anziehungskraft vieler Leser ausgesetzt war. Es gelang ihm, immer in den Schlagzeilen zwischen den Menschen und natürlich in jedem Buchladen zu stehen, und jetzt schaffte es es auf die Leinwand.

Marwan Hamed, einer der besten Regisseure Ägyptens, traf eine gute Auswahl der Schauspieler und der Kulissen der Szenen. Das Shooting schien in den meisten Szenen schön und flüssig zu sein, ein bisschen fair und in wenigen aus dem Gleichgewicht geraten, aber hauptsächlich lief es meistens gut.

Alle Schauspieler Kareem, Nelly und die anderen waren größtenteils in Form und gaben ihre gute Leistung ab, mit Ausnahme von Khaled El Sawy, dessen Leistung außergewöhnlich war.

Die Zeichen auf dem Bildschirm wurden in Form und Verhalten in der Nähe der Autorenbeschreibung angezeigt. Der Stylist muss die Charaktere gut genug studiert und verstanden haben, um dies mit einem solchen Erfolg auf ihr Aussehen anzuwenden.

Bis dahin sollte der Film einfach nur gut sein, aber es brauchte einen Glanz, um ihn zu einem großartigen Film zu machen, der den Standards der ägyptischen und arabischen Kinoproduktion entspricht und einen Schritt vorwärts zu den internationalen Standards treibt.

Der Glanz kam vom VFX-Team mit dem DOP, die beide großartige Arbeit geleistet haben, um Mourads härteste Szenen des Romans mit professionellen Akzenten von Hamed in eine visuelle Realität umzusetzen.

Einige Randnotizen zu den Dialog-, Schieß- und Nebencharakteren können die gute Arbeit der gesamten Crew nicht ruinieren.

Ich hatte immer große Einwände gegen das Ende der Geschichte, aber jetzt überlasse ich das vielleicht mir selbst und genieße es, eine ägyptische Kinoproduktion mit solch Professionalität und hohen Standards zu sehen.

Es ist nicht perfekt - wie alles niemals sein wird -, aber es ist ein großer Schritt nach vorne, dass wir applaudieren und unsere Selbstkennzeichnung auf Pause halten sollten!
Datum der Überprüfung 02/22/2020
Humberto

Der beste Film Karim war der beste Schauspieler im Film mit Khaled Elsawiy in Shrief Alkordy
Datum der Überprüfung 02/23/2020
Leoline

Lassen Sie uns zunächst zustimmen, dass dies der erste ägyptische Film dieser Art über (Mystery - Thriller - Demons) mit solchen Grafiken ist. Es wurden große Anstrengungen unternommen, um den Film so zu produzieren, wie wir ihn gesehen haben.

Die Handlung war großartig, als sie im Krankenhaus aufwachte: http://i.imgur.com/ft0dHow.jpg

Aber es gibt viele Vorteile, die mich wirklich empfehlen, es so anzusehen: 1- Der Soundtrack ist sehr elitär, man fühlt sich, als würde man den Charakter selbst leben. 3- "Karim Abd El Aziz" Es hat sicherlich große Mühe gekostet, den Charakter allen zu präsentieren seine Widersprüche "Lobna" 5- Es gab einige großartige grafische Tricks, die es verdienen, gesehen zu werden

Wenn das ägyptische Kino seinen Weg mit solchen Filmen fortsetzt, werden wir sicher viele andere großartige Werke sehen, die die internationalen Auszeichnungen wieder an ihren ursprünglichen Platz bringen.

Hinterlassen Sie eine Bewertung zu Die Blue Elephant


Nützliche Links